ANZEIGE: Home / Magazin / Vor- und Nachteile einer Sofortüberweisung in Deutschland

Vor- und Nachteile einer Sofortüberweisung in Deutschland

Die Sofortüberweisung ist eine beliebte Online-Zahlungsmethode, die von der Sofort GmbH stammt und eine bargeldlose Bezahlung im Netz erlaubt. Das Bezahlverfahren besitzt eine TÜV-Zertifizierung und lässt sich von allen Kunden nutzen, die ein Girokonto haben und deren Bank das Onlinebanking unterstützt.

Die Überweisungen lassen sich in der DACH-Region tätigen, die Deutschland, Österreich und die Schweiz umfasst. Für eine Zahlung werden keine Gebühren erhoben, jedoch muss der Händler einen prozentualen Anteil seines Umsatzes an Sofortüberweisung in Form einer Transaktionsgebühr zahlen.

In unserem Beitrag erläutern wir die Sofortüberweisung, beschreiben welche Vorteile und Nachteile sie in Deutschland hat.

Kurzbeschreibung Sofortüberweisung

Das Online-Zahlungsverfahren Sofortüberweisung dient der sehr schnellen Zahlung von Einkäufen im Internet. Als Grundlage dient das PIN/TAN-Verfahren des Onlinebankings, damit der Einkauf unkompliziert und sicher durchgeführt werden kann.

Bei der Zahlung per Sofortüberweisung wird eine verschlüsselte SSL-Verbindung aufgebaut und schützt die Zahlungsdaten vor einem Fremdzugriff.

Zahlreiche Onlineshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten dies bewährte Zahlungsmethode bereits an. Zur Nutzung ist nur ein Girokonto, Bankleitzahl, Zugangsdaten für das Konto, PIN-Nummer und TAN erforderlich.

Funktionsweise

Wenn bei einem Einkauf am Ende des Bestellvorgangs die Sofortüberweisung als Zahlungsoption ausgewählt, wird der Kunde zu Sofortüberweisung.de weitergeleitet. Der Kunde muss nicht extra die Website seiner Bank aufrufen und bedeutet eine enorme Zeitersparnis. Die Daten für die Überweisung in Form des Rechnungsbetrags, Bestellnummer, Kunden-Nummer und weiterer Informationen zur Bestellung sind vorausgefüllt.

Sogar Gambling-Anbieter nutzen das Verfahren

Auch Online Casinos wie CasinoAndy nutzen teilweise verschiedene Zahlungsmethoden und die Sofortüberweisung wird auch von manchen verwendet. Sowas wie Paypal ist auch sehr beliebt, weil es natürlich schnell geht. Die Casinos müssen hier aber zugelassen sein mit Lizenz, um spielen zu können. Bei den anderen dürft ihr nicht spielen!

Der Kunde muss nur noch die Bankleitzahl und seine Zugangsdaten zum Onlinebanking des Girokontos eingeben. Nach Eingabe der TAN ist die Zahlung abgeschlossen und die bestellte Ware flink mit dem Paketdienst versandt.

Vorteile

Die Sofortüberweisung vereint viele Vorteile in sich, wovon die Nutzer im Alltag auf Shoppingtouren im Internet profitieren können. Die Zahlungsmethode ist bequem, weil der Besuch der Bankseite entfällt und bedeutet zudem eine Zeitersparnis. Bezahlt wird der Einkauf in Echtzeit und der Händler erhält eine Zahlungsgarantie.

Die Ware wird sofort versandt. Keine Kreditkarte ist notwendig, die Transaktionsgebühren sind niedrig und die Transaktionen sind per SSL vor Phishing, Hacking und anderen Gefahren geschützt. Der Datenschutz wird durch das TÜV-Zertifikat gewährleistet.

Nachteile

Die Nachteile der Sofortüberweisung sind überschaubar. Als Minuspunkt wird der Zugriff auf sensible Kontodaten angesehen. Die PIN und TAN werden Sofortüberweisung zufolge nicht gespeichert, sind weder für Mitarbeiter noch Händler sichtbar. Vor diesem Hintergrund ist ein Missbrauch der PIN/TAN fast unmöglich.

Falls es trotz aller Sicherheit trotzdem zu einem Missbrauch kommen sollte, erfolgt ein Schadensersatz. Ein zweiter Nachteil ist die Einsicht in die Umsätze der Kunden, doch diese Daten sind zwingend zur Durchführung der Sofortüberweisung notwendig. Die Umsatzprovision von rund 1 Prozent ist ein dritter Minuspunkt. Ein Onlineshop muss für die Nutzung der Sofortüberweisung die entsprechende Software im Shop installieren, was einen gewissen Zeitaufwand bedeutet. Ein kleiner Nachteil ist, dass diese Zahlungsmethode nur für Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung steht.

Fazit

Alles im allem überwiegen bei der Sofortüberweisung mit der Zeitersparnis, Bequemlichkeit, Zahlung in Echtzeit, den niedrigen Transaktionskosten und hohen Sicherheit eindeutig die Vorteile. Die Nachteile sind verschmerzbar.

Insgesamt bietet die Sofortüberweisung einem die Möglichkeit beim Onlineshopping die bestellte Ware schnell zu bezahlen und die Bestellung durch Sofortzahlung innerhalb von ein bis zwei Tagen zu erhalten.

 

Auch cool

Die besten Portale für gesunde Ernährung im Internet 

Bereits im Jahr 2019 hat eine Studie aufgezeigt, dass ein ganz neues Gesundheitsbewusstsein bei den …