ANZEIGE: Home / Magazin / Online Payments – welche Varianten sind zu bevorzugen?

Online Payments – welche Varianten sind zu bevorzugen?

Geht es um die Sicherheit im Internet, geht es in der Regel auch um Besuche in Online-Shops oder den Einkauf von Dienstleistungen im Web. Immer mehr Menschen verlagern einen erheblichen Teil ihrer kommerziellen Aktivitäten ins Netz und sind daher besonders anfällig für Probleme, die am Ende zu Schwierigkeiten mit ihren sensibelsten Daten führen können. Einer der typischen Ansätze ist dabei die Frage nach den richtigen Bezahlmethoden für die Einkäufe im Netz. Welche Varianten sind verfügbar und wo wird die richtige Mischung aus Bequemlichkeit und Sicherheit erreicht? Gerade hier lohnt sich ein langer Blick auf die neusten Entwicklungen.

Die sichersten Möglichkeiten für Bezahlungen im Internet

Effektiv gibt es für Kunden in Deutschland drei verschiedene Optionen, wie sie ihre Bestellungen im Internet bezahlen können. Auf der einen Seite steht natürlich der direkte Kontakt mit der Bank. Das kann entweder in Form einer Überweisung oder einer Lastschrift passieren. In beiden Fällen müssen dafür die sensiblen Bankdaten direkt mit dem Shop ausgetauscht werden – nebst der Wartezeit bei Überweisungen und der geringen Akzeptanz für Lastschriften also ein deutlicher Nachteil. Daneben hat sich die Kreditkarte in den letzten Jahren zu einer beliebten Alternative von vielen Nutzern in Deutschland entwickelt. Zum einen gibt es hier mehr Sicherheit, zum anderen werden die Transaktionen in der Regel in Echtzeit übertragen und verifiziert.

Das Online-Payment hat sich in vielen Fällen zur bevorzugten Methode für Einkäufe im Netz entwickelt. Es ist nicht nur schnell erledigt und darüber hinaus sehr flexibel, vor allem bietet es, gerade bei den Daten, eine Sicherheit, die in allen anderen Fällen nicht gegeben ist. Zum einen müssen keine sensiblen Daten direkt übermittelt werden, zum anderen sind die Zahlungen in der Regel sofort abgeschlossen. Maximale Sicherheit bei maximaler Flexibilität also. Dazu kommt, dass es in diesem Bereich eine Vielzahl von Anbietern gibt, wobei Paypal mit Sicherheit die bekannteste und am meisten genutzte Variante ist.

Überall im Netz auf die passenden Zahlungsoptionen achten

Für Benutzer im Internet ist es gerade in der heutigen Zeit daher so wichtig, dass sie die Entscheidungen für den Einkauf im Internet oder auch für eine Registrierung bei einem Anbieter auch davon abhängig machen, wo sie die höchste Sicherheit bei den Bezahlungen finden können. Wer beispielsweise Merkur kostenlos spielen oder einen Casino-Dienst nutzen möchte, sollte auch hier einen Blick darauf werfen, wie das eigene Guthaben aufgeladen werden kann oder welche Dienste zur Verfügung stehen, wenn man mit Echtgeld spielen will. Das ist eine weitere Hürde bei der Sicherheit, die jeder Spieler für sich nutzen sollte.

Die Bezahlmethoden im Internet werden immer umfangreicher und kreativer. Das gilt nicht nur für die Shops, sondern auch für diverse andere Dienstleister. Eine gute Auswahl und eine maximale Flexibilität sprechen für die Dienstleister und bieten den Kunden und Verbrauchern ein hohes Maß an Sicherheit in Zeiten, in denen der sensible Umgang mit Daten so wichtig geworden ist.

 

4/5 - (6 votes)

Auch cool

Sind dezentrale Bitcoin Börsen die Zukunft?

Für eine Welt, in der die Dezentralisierung der Wirtschaft im Mittelpunkt steht, hat sich die …