Home / WebServer / Apache / QuickTipp: htacces IP Einschränkung mit Passwortschutz kombinieren oder deaktivieren
apache logo

QuickTipp: htacces IP Einschränkung mit Passwortschutz kombinieren oder deaktivieren

.htaccess Dateien sind ein guter und schneller Weg um Zugriffe auf Webseiten einzuschränken oder zu sperren. Diese Einschränkung kann als Passwort Abfrage oder auch als IP Adressen Beschränkung erfolgen. Und man kann die beiden Varianten auch kombinieren sodass von bestimmten IPs  keine Passworteingabe erforderlich ist.

Eine einfache Passwortabfrage in einer .htaccess Datei kennen die meisten und sieht in etwa so aus:
(alle User welche in der .htpasswd Datei angelegt wurden haben Zugriff)

AuthType Basic
AuthName "Zugriffsbeschränkung - Bitte User und Passwort eingeben"
AuthUserFile /var/www/website1/.htpasswd
Require valid-user

Eine IP Adressen Beschränkung ist ebenso einfach und sieht so aus:
(Alle IPs in Ausnahme von 192.168.x.x und 10.28.0.200 sind gesperrt)

order deny,allow
deny from all
allow from 192.168
allow from 10.28.0.200

Wie erreicht man nun dass auf bestimmten IP Bereichen und IPs keine Passwortabfrage nötig ist, sehr wohl aber auf allen nicht angeführten Adressbereiche?

Ganz einfach – man kombiniert die beiden Varianten und erweitert diese um die Funktion „satisfy any“:
(Die IPs 192.168.x.x und 10.28.0.200 benötigen nun kein Passwort um auf die entsprechende Webseite zuzugreifen. Alle anderen IP Bereiche werden weiterhin aufgefordert einen entsprechenden Benutzer + Passwort einzugeben.)

AuthType Basic
AuthName "Zugriffsbeschränkung - Bitte User und Passwort eingeben"
AuthUserFile /var/www/website1/.htpasswd
Require valid-user

order deny,allow
deny from all
allow from 192.168
allow from 10.28.0.200

satisfy any

Hinweis! Damit satisfy auch funktioniert muss für das entsprechende Verzeichnis auch die Direktive „AllowOverride AuthConfig“ aktiviert sein

QuickTipp: htacces IP Einschränkung mit Passwortschutz kombinieren oder deaktivieren
4 (80%) 8 Bewertungen

Auch cool

HowTo: Oracle Java 8 JRE / JDK- Installation und Upgrade unter Debian Wheezy

Anleitung zur Installation von Oracle Java 8 unter Debian Wheezy und Upgrade von Java 7 auf …

Ein Kommentar

  1. Danke für den tipp, kann man sicher mal gebrauchen 🙂