Home / Linux / MySQL – ERROR 1045: Access denied for user ‚debian-sys-maint’@’localhost‘
mysql logo

MySQL – ERROR 1045: Access denied for user ‚debian-sys-maint’@’localhost‘

Ein weiteres MySQL Problem, welches mir schon des öfteren über den Weg gelaufen ist: „ERROR 1045: Access denied for user ‚debian-sys-maint’@’localhost'“ Ich will Euch hier kurz das Problem + Lösung erläutern

Das Problem

Debian hat einen eigenen Account (debian-sys-maint) für das Starten/Stoppen und Status checken von MySQL. Diese Userinformationen + Passwort werden in der Datei /etc/mysql/debian.cnf abgelegt. Nach einer Neuinstallation von MySQL, oder der Migrierung von einer Datenbank inklusive Usertabellen auf ein neues System stimmt das Passwort für den User nicht mehr überein:

/etc/init.d/mysql start
Starting MySQL database server: mysqld ..
Checking for corrupt, not cleanly closed and upgrade needing tables..
/usr/bin/mysqladmin: connect to server at 'localhost' failed
error: 'Access denied for user 'debian-sys-maint'@'localhost' (using password: YES)'
nvieking1:/# ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'debian-sys-maint'@'localhost' (using password: YES)

Die Lösung

Die Datei /etc/mysql/debian.cnf öffnen und das Passwort für den User debian-sys-maint auslesen und kopieren.

Mit dem root User auf die Datenbank verbinden:

mysql -u root -p

Das Passwort des Users debian-sys-maint mit folgendem Befehl ändern (<<passwort>> ist mit dem ausgelesenen Passwort zu ersetzen):

mysql> GRANT ALL PRIVILEGES ON *.* TO ‘debian-sys-maint’@'localhost’ IDENTIFIED BY ‘<<passwort>>’ WITH GRANT OPTION;

Nun könnt ihr eure MySQL Datenbank wieder starten.

/etc/init.d/mysql start
Starting MySQL database server: mysqld ..
Checking for corrupt, not cleanly closed and upgrade needing tables..

MySQL – ERROR 1045: Access denied for user ‚debian-sys-maint’@’localhost‘
4.04 (80.87%) 23 Bewertungen

Auch cool

HowTo: Oracle Java 8 JRE / JDK- Installation und Upgrade unter Debian Wheezy

Anleitung zur Installation von Oracle Java 8 unter Debian Wheezy und Upgrade von Java 7 auf …

6 Kommentare

  1. juhu, endlich eine Lösung für mein Problem gefunden.
    Nach ewiglangen herumsuchen…

    Danke Danke Danke Danke

  2. Hallo,

    das erklärt so einiges und wirkt sofort!

    Vielen Dank dafür!

  3. Bei mir musste ich das Passwort explizit setzen mit:

    set password for ‚debian-sys-maint’@’localhost’='<>‘:

    Danach war dann das GRANT nötig, damit hat es (endlich) geklappt…

    Jetzt muss ich nur noch klären, warum MythTV 0.22 die 0.21-Datenbank nicht upgraden kann…:( (Debian Sid/Sidux)

  4. hey, immernoch sehr nützlich:) danke…