Home / WebServer / QuickTipp: Tomcat 7 Directory Listing aktivieren

QuickTipp: Tomcat 7 Directory Listing aktivieren

Tomcat LogoIm Apache Tomcat ist standardmäßig das Auflisten von Dateien in einem Verzeichnis (directory listing) deaktiviert. Wer das Feature jedoch benötigt kann es ganz einfach in der Serverkonfiguration aktivieren

Dazu wird die Datei /usr/local/tomcat/conf/web.xml (Verzeichnis kann natürlich je nach verwendetem Installationspfad abweichen) mit dem Lieblingseditor editiert und der „param-name“ Wert für listings auf „true“ gesetzt. In folgendem Beispiel Zeile 10:

[bash]vi /usr/local/tomcat/conf/web.xml[/bash] [xml highlight=“10″]<servlet>
<pre> <servlet-name>default</servlet-name>
<servlet-class>org.apache.catalina.servlets.DefaultServlet</servlet-class>
<init-param>
<param-name>debug</param-name>
<param-value>0</param-value>
</init-param>
<init-param>
<param-name>listings</param-name>
<param-value>true</param-value>
</init-param>
<load-on-startup>1</load-on-startup>
</servlet>[/xml]

Der Tomcat muss im Anschluss neu gestartet werden damit die Änderung greift:

[sam id=“2″ codes=“true“] [bash]/etc/init.d/tomcat stop
/etc/init.d/tomcat start[/bash]

Link: Tomcat 7 default Servlet

Auch cool

HowTo: Oracle Java 8 JRE / JDK- Installation und Upgrade unter Debian Wheezy

Anleitung zur Installation von Oracle Java 8 unter Debian Wheezy und Upgrade von Java 7 auf …