ANZEIGE: Home / Magazin / Produktest: Was kann der TuneFab Apple Music Converter?

Produktest: Was kann der TuneFab Apple Music Converter?

Das innovative Programm TuneFab Apple Music Converter richtet sich an alle Anwender, die unterwegs gerne Musik oder Hörbücher auf ihrem Smartphone, Tablet oder MP3-Player hören möchten.

Die Software versetzt den Nutzer dazu in die Lage DRM von Apple Music, iTunes Hörbüchern und Audible Hörbüchern zu entfernen. Die geschützten Dateien AAX, M4P, M4A und M4B lassen sich in MP3, FLAC und WAV konvertieren.

Wir erklären in unserem ausführlichen Artikel, was die Software beherrscht.

Funktionen TuneFab Apple Music Converter

Das Tool TuneFab Apple Music Converter hat den Musikdienst Apple Music im Fokus, womit Anwender heruntergeladene Songs nach Entfernung des DRM-Schutzes in AAC, M4A, M4B, FLAC und weitere Musikformate in hoher Qualität umwandeln können.

Auf diese Weise lassen sich im Rahmen der Konvertierung die Musiktitel dauerhaft auf dem Notebook, PC, Smartphone oder Tablet speichern. Eine breite Auswahl steht zur Verfügung und Anwender können entscheiden, ob die Qualität beibehalten oder geändert werden soll.

Die kostenlose Testversion der Software können Songs von Spotify mit bis zu drei Minuten Länge konvertiert werden und auf dem PC speichern.

DRM-Schutz sicher entfernen

Die Musiktitel von Apple Music sind mit DRM verschlüsselt, die per Mausklick mit dem TuneFab Apple Music Converter entschlüsselt werden kann. Bei aktiven DRM-Schutz ist es nicht möglich, heruntergeladene Songs auf anderen Geräten abzuspielen. Sollte das Abo gekündigt werden, erfolgt die Löschung aller Musiktitel.

Nach dem Download der Songs aus der iTunes/Musik-App wird das Programm gestartet, die gewünschten Musiktitel ausgewählt, das Zielformat festgelegt und mit Klick auf “Konvertieren” der DRM-Schutz entfernt. Im Anschluss kann die Musik ohne Verschlüsselung gehört werden. Und jetzt kommt das Beste: Mit TuneFab könnt ihr sogar Audible und iTunes Hörbücher in MP3 umwandeln und das binnen Minuten!

So geht es!

Alle Hörbücher von Audible und iTunes werden per DRM verschlüsselt und im Format M4B bzw. AAX gespeichert. Der Apple Music Converter wird geöffnet und dabei zugleich iTunes gestartet. Hörbücher aus Audible müssen vor der Konvertierung in iTunes importiert werden.

Jedes iTunes-Hörbuch wird mit den Infos angezeigt und die gewünschten Titel mit Setzen eines Hakens zur Konvertierung ausgewählt. Anschließend werden das Ausgabeformat und die Einstellungen angepasst. Nach einem Klick auf “Konvertieren” wird die Umwandlung durchgeführt. Ein Hörbuch mit einer Stunde Laufzeit ist bei 16facher-Konvertierung innerhalb von zwei Minuten erfolgreich umgewandelt.

Fazit

Wer Musik liebt, der wird mit dem TuneFab Apple Music Converter seine Musik in wenigen Schritten den DRM-Schutz entfernen und konvertieren können. Geeignet ist die Software für Nutzer von Apple Music, Audible und Spotify.

Eine lange Einarbeitungszeit ist nicht erforderlich und findet sich schnell in die Bedienung des Programms ein. Zur Verfügung steht TuneFab Apple Music Converter für Apple MacOS und Microsoft Windows.

Auch cool

Domain-Hoster im Überblick: Diese gibt es und kurze Erklärung dazu 

Es ist gar nicht so schwer, eine eigene Homepage zu erstellen. Dennoch werden dafür einige …