ANZEIGE: Home / Magazin / Die beliebtesten Branchen im Affiliate Marketing

Die beliebtesten Branchen im Affiliate Marketing

Das Affiliate Marketing ist eine der besten und flexibelsten Optionen, wie mit der eigenen Webseite Geld verdient werden kann. Durch gute Inhalte und die Suche nach den passenden Partnern für den eigenen Content ist man in der Position, dass jeder Besucher auf der eigenen Seite potentiell dafür sorgen kann, dass man eine Provision durch die Vermittlung an Affiliates erhalten kann. Während es vor allem darauf ankommt, dass die passenden Partner für die eigene Ausrichtung gefunden werden, gibt es einige Branchen, die besonders gute Prämien bieten und recht einfach in beinahe jeden Inhalt eingefügt werden können.

Versicherungen, Finanzen und Technik dominieren den Markt

Es sind vor allem die Affiliate Netzwerke, die bei der Suche nach den richtigen Partnern für die eigene Webseite hilfreich sein können. Hier werden die Betreiber von Webseiten und die Anbieter, die auf der Suche nach guten Werbeplatzierungen sind, zusammengeführt. Als Betreiber einer Seite kann man sich einfach durch die unterschiedlichen Angebote arbeiten und überlegen, wie diese in den eigenen Content eingepflegt werden können. Auf den ersten Blick geht es dabei vor allem um die thematische Nähe zu der eigenen Seite. Eine Webseite, die sich mit Angelbedarf beschäftigt, wird höchstens auf den zweiten Blick Menschen anlocken, die auf der Suche nach technischer Ausstattung für das Eigenheim sind.

Allerdings zeigen die Statistiken, dass vor allem die Branchen rund um Finanzen und Versicherungen sowie eben jene genannte Technik zu den beliebtesten Anbietern gehören. Hier gibt es nicht nur eine große Auswahl der Dienstleister, die auf der Suche nach Affiliate Partnern sind, sondern auch die Prämien für eine Vermittlung sind vergleichsweise hoch. Wer sich trotz thematischer Unterschiede für einen solchen Partner entscheidet, sollte sich aber gut überlegen, wie die Links organisch in den eigenen Inhalt eingearbeitet werden können. Die Nennung eines Affiliate Partners sollte niemals gezwungen wirken, sondern sich immer organisch in den Inhalt einfügen.

Online Casinos sind im Affiliate Bereich immer beliebter

Eine weitere Branche, die bei immer mehr Webseiten zu sehen ist, sind die Anbieter für Online Casinos. In den letzten Jahren ist ein deutlicher Hype rund um das Thema zu bemerken. Immer mehr Menschen sind etwa auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie sie Online Spiele wie Book of Ra bequem in ihrem Browser oder auf ihrem Handy spielen können. Auch hier gilt, dass die Prämien zwar sehr gut sind, bei der Einführung in den eigenen Content aber einiges beachtet werden sollte. So sollte zum Beispiel klar gemacht werden, dass die Online Casinos nur für Spieler über 18 Jahren geeignet sind und es sich am Ende des Tages immer noch um Glücksspiel handelt.

Alles in allem gibt es also eine gute Auswahl an großen Branchen, die ein gutes Affiliate Marketing erlauben. Trotzdem sollte geprüft werden, inwiefern diese Angebote in den eigenen Content passen.

 

Auch cool

Die besten Portale für gesunde Ernährung im Internet 

Bereits im Jahr 2019 hat eine Studie aufgezeigt, dass ein ganz neues Gesundheitsbewusstsein bei den …