Home / Windows / Update Rollup 8 für Exchange 2007 SP1 Verfügbar

Update Rollup 8 für Exchange 2007 SP1 Verfügbar

exchangeMicrosoft hat soeben das Update Rollup 8 für Exchange Server 2007 SP1 zum Download freigegeben.

Der Download des 8. Security Update Rollup ist Hier verfügbar. Es wird voraussichtlich ab 26.05.2009  per Windows Update ausgeliefert werden.

Die wichtigsten Fixes im Überblick:

  • Der Fehler, der durch das Update Rollup 7 verursacht wurde, dass der Sender nicht über DNS (Delivery Status Notification) aufgelöst werden konnte, wurde behoben.
  • Bisher musste der Schritt zur Konfiguration des CAS unter Windows 2008 manuell vorgenommen werden, damit die „Kernel Mode Authetication“ deaktivert werden konnte. Ab diesem Rollup wird der Installer das für Sie konfigurieren
  • Es wurde ein Bug behoben, indem bei (nicht-Internet-Explorer) Browsern, die Schrift (plain-Text Format) im OWA (Outlook Web Access) zu klein angezeigt wurde.

Eine genaue und ausführliche Auflistung der Änderungen und Bug-Fixes findet ihr Hier.

Infos zum Service Pack 2 für Exchange Server 2007

Das Service Pack 2 von Exchange Server 2007 wird im 3. Quartal des Jahres fertiggestellt werden, alle Update Rollups, die bis dahin von Microsoft ausgeliefert wurden, werden dann auch im Service Pack 2 enthalten sein.

Quelle: (msexchangeteam, MS-Support)

Update Rollup 8 für Exchange 2007 SP1 Verfügbar
3.92 (78.33%) 12 Bewertungen

Auch cool

VPN für Windows: was muss man beachten?

VPN liegt unter Windows-Usern im Trend. Immer mehr Menschen interessieren sich für eine risikofreie Internetnutzung. …