Home / WebServer / Eigene Homepages im Baukastenverfahren

Eigene Homepages im Baukastenverfahren

Die Präsentation der eigenen Firma, eine Zusammenstellung der schönsten Erinnerungen rund um die Familie oder die Sammlung der Gedanken in Form eines Online-Blogs wie in einem modernen Tagebuch: Gründe für die eigene Homepage gibt es viele. Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen daher die vielfältigen Angebote im Netz, um sich selbst über eben dieses einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Welche die Beweggründe auch immer sein mögen: Man muss kein erfahrener Webdesigner oder Programmierer sein, um sich eine eigenen Internetseite zu erstellen. Immer mehr Anbieter haben den Trend der Zeit erkannt und zielen mit besonders intuitiven und einfachen Lösungen vor allem auf die Bedürfnisse unerfahrener Kunden.

Günstige Komplett- und Inklusivlösungen

Mittlerweile bietet fast jeder Online-Provider seinen Kunden auch die Möglichkeit, ohne extra Kosten als Inklusivleistung zum Online-Tarif auch kostenlose Webseiten erstellen zu können. So lässt sich eine Homepage von 1und1 bspw. von 1&1-Kunden binnen Minuten erstellen – in der Regel werden dafür Web-Interfaces benutzt, welche auf Flash-Basis funktionieren und den Nutzern ermöglichen, sich verschiedene Bestandteile einer Homepage im Baukastenprinzip zusammen zu setzen. So können zum Beispiel Foto-Boxen, Medienplayer (wie zum Beispiel von YouTube oder SoundCloud) und Gästebücher genutzt werden. Auch für rechtlich relevante Dinge wie die Erstellung eines Impressums finden sich vorgefertigte Module.

Auch soziale Netzwerke können eingebunden werden

Natürlich lassen sich im Jahre 2013 bei fast alle Homepage-Generatoren auch Verlinkungen sowie die Einbindung sozialer Netzwerke problemlos realisieren. Wer zum Beispiel gerne eine Facebook-Likebox auf seiner Webseite möchte, kann dies nicht selten per Drag and Drop Prinzip einfach realisieren. Praktisch: Auch Impressums-Generatoren für Facebook findet man in Hülle und Fülle im Netz. Wer sich bislang aus Angst vor den technischen Herausforderungen also noch nicht an die Erstellung einer Homepage getraut hat, der kann beruhigt sein: Selbst für absolute Laien ist dies in der Regel kinderleicht.

Eigene Homepages im Baukastenverfahren
4.2 (84%) 5 Bewertungen

Auch cool

HowTo: Oracle Java 8 JRE / JDK- Installation und Upgrade unter Debian Wheezy

Anleitung zur Installation von Oracle Java 8 unter Debian Wheezy und Upgrade von Java 7 auf …

Ein Kommentar

  1. Also ich persönlich halte nichts von solchen Baukästen. Für Laien mögen die vielleicht ganz gut sein aber der sich etwas mehr auskennt, wird auf andere Mittel zugreifen.