Home / Webhoster / Containerhost Testbericht und Erfahrungen
Containerhost Logo

Containerhost Testbericht und Erfahrungen

Vorstellung des Hosting Unternehmens Containerhost

  • ContainerhostHoster: Containerhost
  • Unternehmen gegründet: Anfang 2013
  • Rechenzentren: Frankfurt am Main und Nürnberg
  • Ziel des Unternehmens: Das Anbieten von skalierbaren Lösungen für das Hosten von PHP- & Java-Webapplications (besonders nah an den Anforderungen des Kunden).

Wer bei seinen Webservern besonderen Wert auf Performance legt, wird an SSD-Festplatten nicht vorbei kommen.

Größere Webseiten mit vielen dynamischen Inhalten (OnlineShops, Blogs, Foren, Wikis), welche aus einer Datenbank geladen werden, benötigen eine gute Schreib-/Lesegeschwindigkeit um sie dem Benutzer schneller zur Verfügung zu stellen. Denn jede Sekunde, welche der User mit dem Warten auf den Seitenaufbau verbringt kostet bares Geld.

Genau hier setzt das Hosting Unternehmen Containerhost an. Durch sogenannte VPS (Virtual Private Server) wird dem Kunden ein virtueller Server zur Verfügung gestellt, welcher auf sehr performanter Hardware läuft. Je nach benötigter Performance kann zwischen verschiedenen Modellen (VPS L – VPS XXL) gewählt werden. Somit ist der SSD VPS sehr gut für Java & PHP  Applikationen aller Art geeignet. Eine vorkonfigurierte Installation von Java + Tomcat + mod_jk ist bereits am Server vorhanden. Somit kann mit wenig administrativen Aufwand sofort die eigene Java Applikation gehostet werden.

Technische Details

Die Serverhardware besteht aus leistungstarken Markenserver mit Intel i7 CPUs, 64 GB RAM und 480 GB SSD Festplatten. Als Virtualisierungstechnologie kommt OpenVZ (stets in der aktuellen stable Version) zum Einsatz, welche durch ihre Container als sehr performant gilt. Die einzige Einschränkung: Es wird kein Windows Betriebssystem unterstützt, welches die Hosting Welt auch nicht benötigt 😀

Die Installation des virtuellen Servers funktioniert quasi via Knopfdruck über die VPS Weboberfläche (Screenshot weiter unten). Zur Auswahl stehen folgende Linux Distributionen: Debian, Ubuntu, CentOS, Fedora, SuSe, Slackware und Scientific Linux. In einem Wiki rund um das Thema WebHosting & Java gibt es einige sehr gut beschriebene Anleitungen, von der Grundinstallation des Server bis hin zur Einrichtung von Java Applikationen, Bugtracking Tools und CMS Systemen.

Als besonderen Service bietet Containerhost auch einen managed Service an. Um 59 EUR monatlich übernimmt Containerhost die komplette Installation, Konfiguration und Verwaltung des Betriebsystems.

Besonders erwähnenswert finde ich die wirklich intuitive Weboberfläche, über die der VPS gesteuert werden kann:

Containerhost Admin Oberfläche

Containerhost Testbericht und Erfahrungen
4.17 (83.33%) 12 Bewertungen

Auch cool

cloud computing

Cloud-Lösungen: Der Hostingservice von Vater-Cloud

Auch in 2017 bleibt Cloud Computing ein hochspannendes Thema. Vor allem für Unternehmen sind die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.