Home / Webhoster / Cloud-Lösungen: Der Hostingservice von Vater-Cloud
cloud computing

Cloud-Lösungen: Der Hostingservice von Vater-Cloud

Auch in 2017 bleibt Cloud Computing ein hochspannendes Thema. Vor allem für Unternehmen sind die Applikationen von großem Interesse, da sich vielfach Arbeitsprozesse vereinfachen und Kosten reduzieren lassen. Zudem bieten die Lösungen eine größere Flexibilität für Unternehmen und Arbeitnehmer. Nicht ohne Grund beteiligen sich viele große Softwareunternehmen wie zum Beispiel Microsoft oder SAP an der Entwicklung von Cloud-Lösungen. Profiteure dieser Entwicklungen sind sowohl kleine und mittelständische, aber auch große Unternehmen und sogar Global Player.

Vater Cloud

Was bietet der Hosting-Service?

Der Hosting-Service von Vater Cloud ist auf kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert. Das Service-Angebot ist ausgesprochen vielfältig und kann individuell gestaltet werden. Das Unternehmen kümmert sich um den technischen Part, so dass sich der User auf Kerngeschäfte wie etwa Verwaltung und Abwicklung von Daten konzentrieren kann. Je nach Bedarf steht virtueller oder physischer Speicherplatz und Rechenleistung zur Verfügung. Service Level Agreements regeln die Verfügbarkeit und den Support der Software. Möglich sind zu Beispiel folgende Leistungen:

  • E-Mail-Hosting
  • Filehosting
  • Applikations-Host
  • Server-Hosting

Beim virtuellen Zugriff stellt Vater Cloud den Service über eine App oder einen Web Browser zur Verfügung. Geschäftsdaten können auf diese Weise über jedes Endgerät, egal ob ortsgebunden oder ortsunabhängig, eingesehen werden. Gerade für Mitarbeiter, die viel außer Haus tätig sind, ist dies ein immenser Vorteil.

Wie sicher sind Business Cloud Systeme?

Themen wie IT-Security und Datenschutz sind im Zeitalter des Internets wichtige Themen für Unternehmen, auch im Zusammenhang mit einem Cloud System. Gerade der Umgang mit personenbezogenen Daten ist sehr sensibel. In Deutschland gibt es im Rahmen des Datenschutzgesetzes strenge Standards für das Speichern, Verwalten und Verarbeiten persönlicher Daten. Da die Server von Vater Cloud in Rechenzentren in Kiel und Hamburg stehen, unterliegen die dort gespeicherten Daten dem deutschen Datenschutzgesetz. Auf diese Weise ist eine hohe Sicherung garantiert. Darüber hinaus schützen mehrstufige Zugriffskontrollen vor nichterlaubten Zugriffen von außen. Das IT-System und die hinterlegten Daten sind auf diese Weise optimal geschützt.

Deutscher Mittelstand oft nicht bereit für den Umstieg

Statt die Vorteile zu nutzen, die sich aus Cloud Systemen und Hosting-Lösungen ergeben, ist der deutsche Mittelstand oft überfordert von den Angeboten. Um am Markt bestehen zu können und sich gegen Konkurrenten zu behaupten, ist jedoch vielfach ein Umdenken in Sachen Erneuerung der IT-Infrastruktur nötig. Damit einher geht in der Regel auch eine Prozessoptimierung interner Abläufe. Um sich für eine Cloud-Lösung zu entscheiden, sind manchmal viele Überlegungen notwendig. Auch hier unterstützt das Team von Vater Cloud, sofern der Wunsch nach Beratung vorhanden ist.

Bild 1: ©istock.com/oatawa
Bild 2: ©istock.com/shylendrahoode

Artikel bewerten

Auch cool

Mobile Überwachung von Servern via Apps

Mobile Überwachung von Servern via Monitoring-Apps wird immer wichtiger Geschäftskritische Businessanwendungen und E-Commerce-Plattformen bedürfen eines …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.