Ein Datacenter mit +700 Servern aufbauen, welches nur eine Woche genutzt wird

Der Aufbau eines Datacenters für die VMworld2009

Ein wirklich interessantes Interview mit Dan Anderson, welcher hinter dem Datacenter der VMworld 2009 in San Francisco steckt. Er hat das Datenzentrum Monate zuvor, bis ins kleinste Detail, geplant. Es umfasst 784 Server/Blades und beinhaltet die sogenannten hands-on-labs und die Demos der VMworld 2009. Dan hat damit ein Datenzentrum der superlative aufgebaut, von dem einige Firmen und vorallem Systemadministratoren träumen würden.

(Quelle: run-virtual)

GD Star Rating
loading...
Patrick Schoyswohl

Patrick Schoyswohl

Systemadministrator
Hallo, mein Name ist Patrick Schoyswohl und ich bin Systemadministrator in einer Agentur für neue Medien und seit 2009 Betreiber und leidenschaftlicher Blogger von SysADMINsLife.com. Meine Leidenschaft gehört den Webservern und der Serverüberwachung auf Open-Source Basis. Falls du gefallen an meinen Artikel hast, kannst du mir gerne auf Google+, Facebook oder Twitter folgen.
Patrick Schoyswohl
Wer von euch hat #ebay gekillt „DNS failure" - 2 Wochen ago
Patrick Schoyswohl

Tags: , , , , , , , ,

Mittwoch, 02. September 2009 Hardware, Virtualization Author: Patrick Schoyswohl

1 Kommentar zum Thema Ein Datacenter mit +700 Servern aufbauen, welches nur eine Woche genutzt wird

  • Simon sagt:

    Ein wirklich sehr interessantes Interview. Schon unglaublich das Serverzentrum. Wieder einiges dazu gelernt.

  • Leave a Reply

    Hosting-Lösungen (VPS, Dedicated Server, Webspace und Colocation) von Contabo

    Subscribe to our mailing list

    * indicates required Email Adresse *
    Werbung schalten

    *=Affiliatelink

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de