Home / Hardware / Data Center Infrastructure Management mit dcTrack

Data Center Infrastructure Management mit dcTrack

dcTrack ist eine „Data Center Infrastructure Management“ (DCIM) Lösung mit einer Reihe an Tools und Möglichkeiten ein Rechenzentrum und ganze Serverlandschaften zu automatisieren und überwachen.

Raritan hat mit der Software dcTrack wieder eine mächtige Software für die Visualisierung und Wartung von größeren Rechenzentren geschaffen. dcTrack bietet eine Zielgenaue Überwachung des gesamten Rechenzentrums. Von Server über Bladesysteme, Viruellen Maschinen und Applikationen bis hin zum gesamten Netzwerkfluss und der physischen Verkabelung der Systeme. Außerdem gibt es eine Echtzeitkontrolle über Stromverbrauch und Wärmeableitung. Per SNMP können Systeme sogar vollautomatisch in dcTrack integriert werden.

Hier einige Screenshots von dcTrack (zum Vergrößern klicken):

einzelner_server floor_map power_path rack_visualisierung

Die Jungs von datacenterknowledge haben mal wieder ein tolles Interview mit dem Sales Manager von Raritan veröffentlicht, welcher einen kurzen Überblick und eine Demo der mächtigen Software präsentiert.

Data Center Infrastructure Management mit dcTrack
4.2 (84%) 20 Bewertungen

Auch cool

Tintenpatronen für den Drucker – darauf muss geachtet werden

Ist die Druckerpatrone erst mal leer, benötigt man eine Ersatzpatrone. Spätestens hier bemerkt man schnell, …

Ein Kommentar

  1. viel gelernt