wheezy

HowTo: Oracle Java 8 JRE / JDK- Installation und Upgrade unter Debian Wheezy

java

Anleitung zur Installation von Oracle Java 8 unter Debian Wheezy und Upgrade von Java 7 auf Java 8 mit wenigen Schritten:

Letztes Update: 13.12.2014 (Java 8 Upgrade 25)

1. Download des richtigen Java 8 Packages (JRE / Server JRE / JDK)

Im ersten Schritt müssen wir das passende Java 8 Package (JRE / Server JRE / JDK) von der Oracle Webseite downloaden. Dazu ist es wichtig ob wir ein 64bit oder ein 32bit basiertes Debian benutzen. Mit dem Befehl „uname -m“ könnt ihr herausfinden welche Version installiert ist. Ich gehe in meiner Anleitung von einer 64bit Version aus, da es mittlerweile doch die gängigste Variante sein sollte. Bei der Server JRE Version gibt es ohnehin nur mehr 64 bit, welche ich auch empfehle.

Downloadlink: Download der JAVA JRE / Server JRE / JDK Version für Linux (tar.gz) 64bit:

Java 8 Installation Debian

Die downgeloadete Datei (jre-8xxxx-linux-x64.tar.gz) wird anschließend auf den zu installierenden Server ins Verzeichnis /usr/src kopiert. › Continue reading

Tags: , , , , , , , , ,

Samstag, Dezember 13th, 2014 Debian, Linux, WebServer 6 Comments

Debian Wheezy Nginx Installation mit PHP5.5 und MySQL 5.6 (LEMP)

Nginx Logo

Step-by-Step Anleitung wie der LEMP Webserver (Linux + Nginx + MySQL + PHP) unter Debian Wheezy in wenigen Schritten installiert wird.

Definition LEMP Stack

Als LEMP Stack wird in der IT Welt eine Softwarezusammenstellung für die Ausführung von dynamischen Webseiten bezeichnet. Es besteht aus folgenden vier Kernkomponenten, welche alle perfekt miteinander arbeiten. Der Unterschied zum klassischen LAMP Stack besteht nur im Webserver, Nginx statt Apache:

Linux (Betriebssystem)
Nginx (ausgeprochen EngineX) (Webserver)
MySQL (Datenbank)
PHP (Skript Interpreter)

Nginx (ausgesprochen: EnigneX) ist ein Webserver, welcher mehr und mehr Marktanteil bekommt. Er gilt im Zusammenspiel mit php-fpm als sehr performant und gerade für große Umgebungen als sehr geeignet. Es besteht aber auch die Möglichkeit Apache mit php-fpm zu betreiben. Ich möchte in diesem Tutorial zeigen wie der Nginx Webserver mit PHP und MySQL installiert werden kann.

› Continue reading

Tags: , , , , , , ,

Mittwoch, April 23rd, 2014 Debian, Linux, Nginx, WebServer 11 Comments

QuickTipp: iptables Regeln dauerhaft speichern mit iptables-persistent – Debian / Ubuntu / Linux Mint

terminal-icon

Anleitung wie man die iptables Firewall Regeln auf einem Debian basierten Linux System permanent abspeichert.

iptables Regeln sind grundsätzlich nur temporär und werden nach einem Reboot wieder gelöscht. Um die Regeln dauerhaft zu speichern, sodass sie über den Neustart hinaus bestehen bleiben gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine sehr komfortable und vorallem einfache ist die Verwendung des Programms iptables-persistent

Mit iptables-persistent werden die Firewallregeln in Konfigurationsdateien unter /etc/iptables/ abgelegt. Diese werden beim Serverstart wieder geladen und sind somit erneut aktiviert.

› Continue reading

Tags: , , , , , , ,

Mittwoch, September 18th, 2013 Debian, Linux, Linux Mint, Ubuntu 1 Kommentar

QuickTipp: iostat, mpstat, pidstat Befehl unter Debian Linux installieren

Debian Logo

Installation von iostat, mpstat, pidstat unter Debian Linux.

iostat gibt ausfühliche Informationen über den CPU-Status und die Input/Output Statistiken der angeschlossen Festplatten zurück. Wichtig für die Analyse von Read/Write Vorgängen des Linux Servers. Der Debian Maintainer hat dieses Tool im Paket sysstat versteckt welches über apt-get installiert werden kann:

› Continue reading

Tags: , , , , ,

Dienstag, Juli 2nd, 2013 Debian, Linux Keine Kommentare

HowTo: Icinga / Nagios – NSCA Server für passive checks unter Debian installieren

Icinga Logo

NSCA (Nagios Service Check Acceptor) ist ein Icinga / Nagios Addon, mit dem es möglich ist passive Service- und Hostchecks von entfernten Servern an den Monitoring Daemon zu senden.

Es ist so möglich Systeme zu überwachen welche durch den Icinga / Nagios Server nicht direkt erreicht werden können. NSCA besteht aus einem Sender (send_nsca) und einem Empfänger  (NSCA) welche verschlüsselt miteinander sprechen. Folgende Grafik veranschaulicht das Prinzip von NSCA:

› Continue reading

Tags: , , , , , ,

Freitag, Juni 28th, 2013 Monitoring Keine Kommentare

HowTo: LAMP Stack Installation Debian Wheezy – Linux – Apache Webserver – MySQL – PHP

apache logo

Step-by-Step Anleitung wie der LAMP Webserver (Linux + Apache + MySQL + PHP) unter Debian Wheezy in wenigen Schritten installiert wird.

Definition LAMP Stack

Als LAMP Stack wird in der IT Welt eine Softwarezusammenstellung für die Ausführung von dynamischen Webseiten bezeichnet. Es besteht aus folgenden vier Kernkomponenten, welche alle perfekt miteinander arbeiten:

Linux (Betriebssystem)
Apache (Webserver)
MySQL (Datenbank)
PHP (Skript Interpreter)

› Continue reading

Tags: , , , , , , ,

Dienstag, Juni 18th, 2013 Apache, Debian, Linux, Linux Mint, Mint, MySQL, Ubuntu, WebServer 8 Comments

QuickTipp: Debian Wheezy + Jessie x64 multiarch Unterstützung aktivieren – ia32-libs

Debian Logo

Eine der wichtigen Neuerungen von Debian Wheezy und Jessie ist die Multiarch Architektur, welche einem erlaubt Pakete aus unterschiedlichen Architekturen zu installieren. zB: 32bit Pakete auf einem 64bit System.

Bisher war in älteren x64 Debian Versionen die Installation von 32bit Pakete über die ia32-libs sehr eingeschränkt möglich. Das Upgrade von Squeeze auf Wheezy bzw. die Installation der ia32-lib wirft folgende Fehlermeldung:

apt-get install ia32-libs
...
The following packages have unmet dependencies:
ia32-libs : Depends: ia32-libs-i386 but it is not installable
E: Unable to correct problems, you have held broken packages.

› Continue reading

Tags: , , , , , , ,

Donnerstag, Juni 6th, 2013 Debian, Linux 5 Comments
Werbung schalten

*=Affiliatelink

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de