mount

umount: device is busy – Fehler beim unmounten eines Laufwerks

terminal-icon

Der Befehl umount hängt, wie der Name schon sagt, externe Laufwerke, Festplatten oder CDs aus dem Linux System aus. Dabei kommt es des öfteren zu der Fehlermeldung umount: device is busy. Hier die Lösung wie das Laufwerk sauber ausgeworfen werden kann

Wie man der Fehlermeldung entnehmen kann, ist das Laufwerk noch beschäftigt und kann somit nicht ausgeworfen werden. Der Grund ist meistens dass Programme oder Dienste auf darauf befindliche Dateien zugreifen. Ich beschreibe hier einen Lösungsansatz in zwei Varianten.

In vielen Fällen ist man einfach nur selbst gerade in dem Verzeichnis, welches man auswerfen möchte. Dazu sollte meistens ein “cd” reichen um in ein anderes Verzeichnis zu wechseln.

The QUICK AND DIRTY Way – einfach aushängen (mit Vorsicht zu genießen)

Warum schreibe ich einen Lösungsansatz der mit Vorsicht zu genießen ist? Nunja wenn es sich zB. um einen Netzwerk Share (NFS) handelt und das Netzwerk ist plötzlich unterbrochen, ist es teils sehr schwierig alle Connections sauber zu trennen.

Hierfür gibt es das Flag -l (Beispiel mit sda7):

umount -l /dev/sda7

Das Laufwerk wird einfach ausgehängt, ohne Rücksicht auf Verluste. Geöffnete Dateien werden nicht gespeichert und bestehende Verbindungen getrennt. Programme laufen daher teilweise weiter und werfen Errors. Deshalb ist Variante zwei auch der bessere und vorallem sichere Weg:

Der schönere Weg – zugreifendes Programm herausfinden und sauber beenden

Diese Variante ist definitiv der bessere Weg. Einfach herausfinden welche geöffneten Programme auf das entsprechende Laufwerk zugreifen und diese Beenden oder killen.

Welche Programme greifen auf das auszuwerfende Laufwerk zu?

Der Befehl lsof listet die Programme auf welche auf die Laufwerk (sda7) zugreifen:

lsof /dev/sda7

COMMAND     PID     USER   FD   TYPE DEVICE SIZE      NODE NAME
BackupPC_ 16967 backuppc  cwd    DIR    8,7 4096 292554494 /backup/backuppc/trash

Alternativ kann auch der Befehl fuser verwendet werden:

fuser -m /dev/sda7

/dev/sda7:           16967c

Die Ausgabe zeigt nun die entsprechende(n) PID(s) an welche auf des Laufwerk zugreifen. Diese gilt es nun zu beenden. Hierbei ist es von Vorteil wenn man seinen Server und die entsprechenden Dienste oder die Programme kennt und es sauber beendet. Im meinem Fall ist es das Programm BackupPC und ich kann es mit “/etc/init.d/backuppc stop” beenden.

Wenn man das Programm nicht kennt kann man es alternativ auch “killen”. Hierbei sollte man aber wieder beachten dass keine Rücksicht auf geöffnete Dateien genommen wird und es zu Datenverlust kommen kann.

kill 16967

Nun kann das Laufwerk wie gewohnt ausgeworfen werden:

umount /dev/sda7

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Mittwoch, Januar 9th, 2013 Linux 10 Kommentare

XFS Filesystem Error – mount: Structure needs cleaning – Fehlerbehebung im Dateisystem

Problembehebung mit dem XFS Filesystem Error “mount: Structure needs cleaning”

Ich habe nach einem kleinen RAID Problem meinen Debian Squeeze Backupserver rebootet und stellte fest dass auf einmal meine /backup Disk fehlte bzw. der Ordner leer war. Ich ging dem Problem sofort auf den Grund und beschreibe hier ausführlich und Step-by-Step meine durchgeführten Schritte

Gemountete Linux Partitionen anzeigen lassen

df -h
Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
/dev/sda1 324M 129M 179M 42% /
tmpfs 5.9G 0 5.9G 0% /lib/init/rw
udev 10M 816K 9.3M 8% /dev
tmpfs 5.9G 0 5.9G 0% /dev/shm
/dev/sda6 4.6G 138M 4.3G 4% /home
/dev/sda5 3.7G 72M 3.5G 3% /tmp
/dev/sda2 4.6G 1.8G 2.6G 42% /usr
/dev/sda3 2.8G 2.4G 276M 90% /var

Hier kann natürlich auch der Befehl mount verwendet werden aber df stellt die Übersicht schöner dar ;)
Erste Erkenntnis: Die Partition /backup ist nicht verfügbar bzw. wurde nicht korrekt gemountet.

Verfügbare Linux Partitionen anzeigen lassen:

cat /proc/partitions
major minor #blocks name
8 0 4882759680 sda
8 1 341797 sda1
8 2 4882813 sda2
8 3 2929688 sda3
8 4 3906250 sda4
8 5 3906250 sda5
8 6 4882813 sda6
8 7 4861910034 sda7 › Continue reading

Tags: , , , , , , , , ,

Dienstag, April 17th, 2012 Linux 3 Kommentare
Hosting-Lösungen (VPS, Dedicated Server, Webspace und Colocation) von Contabo

Subscribe to our mailing list

* indicates required Email Adresse *
Werbung schalten

*=Affiliatelink

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de