Home / Magazin / Was ist ein digitales Whiteboard und wofür wird es heute genutzt?

Was ist ein digitales Whiteboard und wofür wird es heute genutzt?

Ein digitales Whiteboard ist ein großer Touchscreen, der vor allem im Bildungssektor und bei Unternehmen eine starke Verbreitung hat. Der Vorteil einer Digitaltafel liegt in ihrer Vielseitigkeit, Effizienz und einer besseren Interaktion mit den Teilnehmern eines Seminars oder Schülern. Das Whiteboard ist mit einem farbigen Touchscreen ausgestattet, der wie ein Display eines Smartphones oder Tablets funktioniert. Bedient werden kann er mit den Fingern oder einem Stylus. In unserem Artikel erfahren Sie welche Einsatzbereiche es für die Tafeln gibt und erklären Ihnen was Whiteboards genau sind und wie sie funktionieren.

Kurzbeschreibung Digital-Whiteboard

Das Digital-Whiteboard ist mit einem berührungsempfindlichen Display von 1,20 bis 2,50 Meter Größe verbaut und reagiert auf Berührungen mit den Fingern oder Stylus. Im Prinzip funktioniert eine elektronische Tafel wie ein Tablet, weil die gleiche Technologie verwendet und Touchbedienung zum Einsatz kommt. Die Anfangsinvestition in ein digitales Whiteboard belaufen sich auf einen Betrag von mindestens 1.000 Euro. Im Vergleich zu einer traditionellen Kreidetafel und normalen Whiteboard werden bei einem Digital-Whiteboard weder Kreide noch Stifte benötigt.

Das Whiteboard ist in der Höhe verstellbar, arbeitet mit einer benutzerfreundlichen Tafelsoftware und schnell einsatzbereit. Der hohe Anschaffungspreis und die Stromkosten sind zwei Nachteile einer interaktiven Tafel.

Einsatzbereiche

Als Einsatzbereiche für Digital-Whiteboards sind Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Hotels und Restaurants gedacht.

Bildungseinrichtungen

Die digitalen Whiteboards werden in Bildungseinrichtungen wie Schulen, Hochschulen, Universitäten und Berufsbildungswerke verstärkt eingesetzt. Der Unterricht wird mit einer interaktiven Tafel vereinfacht und die Schüler können stärker eingebunden werden.

Auf einem Board lassen sich langweilige Themen lebendiger gestalten und etwa der Blutkreislauf mit Animationen erklären. Die Schüler lernen dabei zum Beispiel wie rote und weiße Blutkörperchen aussehen, können dabei die 3D-Modelle drehen, zoomen und beschriften. Whiteboards in der Schule werden sogar in Europa gebaut! Das Unternehmen Ctouch aus den Niederlanden hat sich einen Namen gemacht, im Bildungsbereich Whiteboards und Touchscreens auf ultrahoher Qualität zu bauen.

Gastronomie und Hotellerie

In der Gastronomie kann ein Digitalboard dazu eingesetzt werden, um Gäste über neue bevorstehende Veranstaltungen und Gerichte zu informieren. Die Gäste können auf dem Display eigene Vorschläge einreichen, was den Betreiber eines Lokals es erleichtert besser auf die Wünsche seiner Kunden einzugehen.

Ein Hotel kann ein Whiteboard als Informationsterminal verwenden, auf dem sich die Gäste über Events, neue Gerichte und Sehenswürdigkeiten informieren können. Die Tafel lässt sich vielseitig in der Gastronomie und Hotellerie einsetzen.

Unternehmen

Eine Firma wie ein Autohaus kann ein elektronisches Whiteboard für eine bessere Kommunikation mit seinen Kunden verwenden. Wenn ein Kunde sich ein neues Auto kaufen möchte, kann er das 3D-Modell vor dem Kauf in allen Details betrachten, drehen, zoomen, die Ausstattung oder Farbe ändern.

Der Autoverkäufer berät ihn zugleich und ist der Käufer mit dem Preis einverstanden, der auf dem Bildschirm erscheint, unterschreibt er dort den Kaufvertrag und kann seine Anzahlung für den Kaufpreis leisten. Der Personaleinsatz kann mit Einsatz eines digitalen Whiteboards gesenkt, der Papierverbrauch reduziert und die Einnahmen gesteigert werden. Ach und übrigens: Auch dafür gibt es Touchscreen Bildschirme von Ctouch für Geschäftskunden!

Zusammenfassung

Die Einsatzbereiche für interaktive Tafeln sind sehr vielseitig und facettenreich. Von den Vorteilen können Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Gastronomen, Hotelbetreiber, Schüler, Studenten und Kunden profitieren.

Die enormen Anschaffungskosten für ein Elektronikboard rentieren sich nach ein paar Jahren und die Kosten durch höhere Einnahmen langfristig gedeckt. Auf lange Sicht sind digitale Whiteboards eine sinnvolle Investition in die Zukunft.

 

Was ist ein digitales Whiteboard und wofür wird es heute genutzt?
4.18 (83.64%) 11 Bewertungen

Auch cool

Deshalb verlieren Hausbanken immer mehr an Bedeutung

Die Hausbank war vor und während der Anfangsphase des Internets der erste Ansprechpartner bei Finanzfragen. …