Home / Magazin / Die besten Smartphones zum Start für 2020

Die besten Smartphones zum Start für 2020

Auch im Jahr 2020 ist eine Sache klar: unsere Welt wird immer mobiler. Man muss sich nur mal an einem beliebigen öffentlichen Ort umsehen, um diesen Trend ganz klar zu erkennen. Überall sind die Menschen mit ihren mobilen Geräten beschäftigt. Ob Facebook oder YouTube, es gibt heute unzählige Möglichkeiten, sich unterwegs mit einem Smartphone oder Tablet die Zeit zu vertreiben.

Dass dies auf einem Nokia 3310 nicht möglich ist, sollte sich von selbst erklären. Ein echtes Smartphone muss her, und hier wird die Sache ein bisschen kompliziert. Die Auswahl der Geräte war nämlich noch nie so groß wie heute. Wer auf der Suche nach einem neuen Handy ist, der sollte sich genau überlegen, welches Modell den eigenen Ansprüchen gerecht wird.

Genau hier kommen wir ins Spiel. Um Ihnen die Arbeit zu ersparen, haben wir alle Smartphones verglichen, die zurzeit in Deutschland erhältlich sind. Hier sind unsere besten Smartphones zum Start für 2020.

Für Online-Spiele: Das beste Gaming-Smartphone

Gleich zu Beginn möchten wir einen Blick auf die besten Gaming-Smartphones werfen. Und hier ist es vollkommen egal, ob ihr Online-Casinos oder Slot-Spiele im Browser auf Seiten wie www.holymolycasinos.de sielt, oder, ob ihr Browserspiele auf Seiten wie www.gamebasis.com spielt. Online-Spiele brauchen nämlich nicht viele Dinge, die dafür auf jeden Fall: Ihr braucht für euer Smartphone einen großen Bildschirm, die geilste Leistung und den besten Akku. Und hier sticht das Razer Phone ganz klar heraus. Mit dem 120Hz-Display, 8 GB RAM und dem Snapdragon 845 sowie ultralanger Akkulaufzeit sticht das Razer Phone auch die ganzen High-End-Handys von Huawei, Samsung und Apple aus.

Das beste Kamera-Handy

Unser Testsieger ist das Google Pixel 4. Die neueste Ausgabe des Smartphones vom Tech-Riesen besticht in wirklich allen Bereichen. Sowohl das Pixel 4 wie auch das Pixel 4XL überzeugen mit ihren fantastischen Displays, einem blitzschnellen Qualcomm Snapdragon 855 Prozessor mit 2,84 GHz und ausgezeichneten Front- und Rückkameras. Einzig der interne Speicher ist mit 64 GB ein bisschen knapp bemessen, lässt sich aber sehr leicht per SD-Karte erweitern.

Vor allem die Kameraleistung war schon immer ein Hauptmerkmal der Google Smartphones, und das ist auch beim Pixel 4 nicht anders. Wer gerne Selfies für seinen Instagram- oder Facebook-Account macht, findet in diesem Gerät eine der besten Selfie-Kameras auf dem ganzen Markt. Auch preislich macht das Google-Smartphone eine gute Figur. Mit einem Kaufpreis von knapp 650 € ist es das billigste Gerät in unserer Liste.

Das beste Samsung Handy

Das Samsung Galaxy S10 Plus war eines der besten Smartphones 2019, und auch im neuen Jahrzehnt hat sich an diesem Status wenig geändert. Das aktuelle Flaggschiff-Handy des koreanischen Unternehmens besticht vor allem durch das tolle Dynamic AMOLED Display, das sich leicht um die Ränder schmiegt und damit fast keinen Rand lässt. Auch das Galaxy S10 Plus bietet zudem sowohl vorne wie auch hinten exzellente Kameras, mit denen sich wirklich unglaublich gute Bilder schießen lassen.

Mit einem internen Speicher von 128 GB sollte selbst für Profifotographen genug Speicherplatz geboten sein, und die 4.100 mAh Batterie sorgt dafür, dass das Gerät auch bei intensiver Nutzung den ganzen Tag durchhält. Mit einem Preis von knapp 750 € ist es ein bisschen teurer als die Konkurrenz von Google.

Das beste iPhone

Wer nach dem absoluten Luxushandy sucht, der kommt auch im Jahr 2020 nicht am neuesten iPhone vorbei. Mit dem iPhone 11 Pro hat Apple sich wieder einmal selbst übertroffen. Das Gerät ist mit 64GB, 256 GB oder 512 GB Speicher erhältlich. Das 5,8 Zoll große Super Retina XDR OLED Display erzeugt ein stechend scharfes und farbenfrohes Bild, das derzeit auf dem Markt konkurrenzlos ist.

Auf der Rückseite befinden sich gleich drei Kameras, die mit einem Ultraweitwinkel-, Weitwinkel- und Teleobjektiv für fantastische Fotos und Videos sorgen. Letztere können beim Gerät von Apple sogar mit 60 FPS in 4K-Qualität aufgenommen werden. All dieser Luxus hat natürlich seinen Preis, und mit knappen 1.300 € ist das iPhone 11 Pro das mit Abstand teuerste Smartphone in unserem Test.

Das beste „Phablet“

Zugegeben, das Samsung Galaxy Note 10+ könnte man schon fast als Tablet bezeichnen und nicht als Smartphone. Mit stolzen 6,8 Zoll hat der Bildschirm schon fast dieselbe Größe wie der vom iPad Mini. Vor allem die typische schmale Form des Gerätes sorgt aber dafür, dass es sich immer noch wie ein klassisches Smartphone anfühlt.

Bei einem solch großen Gerät ist es natürlich kein Wunder, dass auch die Technik und Funktionen ganz oben mitspielen. Der interne Speicher ist mit 256 GB oder 512 GB sehr groß, und auch die Batterie erreicht hier Höchstwerte, mit einer Kapazität von 4.300 mAh. Dazu gibt es unglaubliche 12 GB an RAM und eine dreifache Rückkamera, die selbstverständlich hervorragende Bilder macht. Preislich ist das Samsung Galaxy Note 10+ mit ungefähr 900 € sicherlich kein Schnäppchen, aber der Preis ist aufgrund der tollen Funktionen auf jeden Fall gerechtfertigt.

Die besten Smartphones zum Start für 2020
3.5 (70%) 2 Bewertungen

Auch cool

HTC Vive Pro – eine VR-Brille der besonderen Art

Sucht man nach einer der besten VR-Brillen am Markt, dann wird man früher oder später …