Home / Magazin / Dateien retten mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Dateien retten mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Folgendes Szenario: Sie arbeiten unterwegs auf ihrem Laptop an einem wichtigen Dokument, das am nächsten Tag fällig ist. Zuhause angekommen sollen nun am Desktop-PC die letzten Änderungen vorgenommen werden, weshalb die Datei auf den Computer übertragen wird. Während des Kopiervorgangs ertönt plötzlich ein Geräusch, Sie drehen sich um und – zack! – ist das Wasserglas genau über die Tastatur gelaufen. Der Laptop geht sofort aus und reagiert nicht mehr, immerhin hat der USB-Stick nichts abbekommen. Doch als Sie ihn an den PC anschließen merken Sie: Die Datei wurde bei der Übertragung leider gelöscht. Wir zeigen, wie man das Problem hier mit Hilfe des EaseUS Data Recovery Wizards ganz einfach lösen kann.

Wie funktioniert eine Datenrettung?

Sowohl am Mac als auch unter Windows zerstören Sie eine gelöschte Datei nicht, wenn Sie sie in den Papierkorb bewegen und diesen dann entleeren. Was hier passiert, ist relativ simpel: Die betroffene Datei wird ausgeblendet und das System merkt sich, dass hier in Zukunft neue Daten abgelegt werden können. Erst wenn das geschehen ist, wird eine Datenrettung schwierig bis unmöglich. Im Falle eines Datenverlustes gilt also immer: Schnelles Handeln vergrößert die Erfolgschancen erheblich! Das Gerät sollte vor der Datenrettung nicht weiter benutzt werden.

Anleitung: So rettet man seine Daten mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Die Datenrettung selbst ist nicht kompliziert und kann von jedem Anwender durchgeführt werden. Um gelöschte Dateien wiederherstellen zu können, müssen Sie lediglich die Datenrettungs-Freeware von der Herstellerseite herunterladen, das Programm starten und in unserem Beispiel den betroffenen USB-Stick anschließen. Jetzt wählen Sie das beschädigte Medium aus und klicken auf ‚Scan‘. Nach wenigen Sekunden macht der EaseUS Data Recovery Wizard alle darauf gelöschten Inhalte wieder zugänglich und präsentiert sie in einer einfach durchschaubaren Übersicht. Je nach Präferenz wählen wir nun alle Dokumente oder nur einzelne Dateien mit einem Häkchen aus und exportieren sie mittels ‚Wiederherstellung‘-Button an einen Ort, den wir vorher unter ‚Export‘ festlegen. Fertig!

EaseUS Data Recovery Wizard 12.8

In der Version 12.8 kommt die Datenrettungssoftware des Herstellers EaseUS mit verschiedenen Verbesserungen unter der Haube, welche die einzelnen Arbeitsabläufe nochmal deutlich beschleunigen und für ein besseres Nutzererlebnis sorgen: Neben einer optimierten Wiederherstellung von originalen Dateinamen und ursprünglichen Ordnerstrukturen haben die Entwickler auch an der Suchfunktion geschraubt, welche jetzt noch mehr Filteroptionen zur präzisen Datenrettung bietet. Eine generalüberholte Scantechnologie garantiert ein schnelleres Ergebnis; die erneuerte Vorschautechnologie macht darüber hinaus nun noch mehr Dateiformate auf einen Blick ersichtlich.

Dateien retten mit dem EaseUS Data Recovery Wizard
3.27 (65.45%) 11 Bewertungen

Auch cool

Erstellung des eigenen Logos: Inspirationen und How-To

Damit euch das Marketing Symbol für den lokalen Einzelhandel, den eigenen Online-Store oder ähnliches gelingt, …