Home / Linux / Ubuntu in Kubuntu, Xubuntu, Lubuntu oder Edubuntu verwandeln – Neue Desktop Umgebung installieren
buntus

Ubuntu in Kubuntu, Xubuntu, Lubuntu oder Edubuntu verwandeln – Neue Desktop Umgebung installieren

Ihr bentutzt Ubuntu, aber die Standard Unity (GNOME) Desktop-Obefläche gefällt euch nicht, oder ihr wollt auch mal den KDE, LXDE oder Xfce ausprobieren, aber nicht extra ein Kubuntu (KDE), Lubuntu (LXDE) oder Xubuntu (Xfce) neu aufzusetzen? Das braucht ihr auch nicht. Die Oberflächen können ganz einfach dazu installiert werden. So einfach funktionierts:

Installation des Kubuntu Desktop (KDE) – Ubuntu zu Kubuntu:

Kubuntu Logo

Um aus eurem Ubuntu ein Kubuntu zu machen und somit den KDE Desktop zu installieren, gibt es bereits ein fertig zusammengestelltes Meta Paket. Dieses kann nun ganz einfach via „Terminal“ und dem apt-get Befehl, oder via dem Ubuntu Software-Center installiert werden.

via Terminal:

sudo apt-get install kubuntu-desktop

via Ubuntu Software Center:

Das Ubuntu Software Center von der Sidebar starten oder aus dem Dash heraus ausführen. Nun wählen wir die „Quick search“ (rechts oben) an. Das Paket nach dem wir suchen heißt „kubuntu-desktop“. Wenn es gefunden wird, einfach auf Installieren klicken und das Passwort eingeben.

Ubuntu zu Kubuntu Desktop installieren

Der Installationsfortschritt wird oben eingeblendet (Fortschritt) bis die Installation abgeschlossen ist.

Kubuntu Desktop installieren

Ich empfehle euch hiernach einen reboot eures Ubuntu, ärm Kubuntu. 😉
Sobald ihr nach dem reboot den Loginscreen seht, könnt ihr auf das kleiene Ubuntu Symbol klicken und die Desktop Oberfläche auswählen (KDE-Plasma-Arbeitsbereich). Die Session kann jederzeit wieder auf Ubuntu (Standard) gestellt werden.

Ubuntu Oberfläche auswählen

Viel Spass mit Kubuntu und dem KDE Desktop

Kubuntu KDE Desktop 13.04

Installation des Lubuntu Desktop (LXDE) – Ubuntu zu Lubuntu:

Lubuntu Logo

Um aus eurem Ubuntu ein Lubuntu zu machen und somit den LXDE Desktop zu installieren, gibt es bereits ein fertig zusammengestelltes Meta Paket. Dieses kann nun ganz einfach via „Terminal“ und dem apt-get Befehl, oder via dem Ubuntu Software-Center installiert werden.

via Terminal:

sudo apt-get install lubuntu-desktop

via Ubuntu Software Center:

Das Ubuntu Software Center von der Sidebar starten oder aus dem Dash heraus ausführen. Nun wählen wir die „Quick search“ (rechts oben) an. Das Paket nach dem wir suchen heißt „lubuntu-desktop“. Wenn es gefunden wird, einfach auf Installieren klicken und das Passwort eingeben.

Ubuntu zu Lubuntu Desktop installieren

Der Installationsfortschritt wird oben eingeblendet (Fortschritt) bis die Installation abgeschlossen ist.

Lubuntu Desktop installieren

Ich empfehle euch hiernach einen reboot eures Ubuntu, ärm Lubuntu. 😉
Sobald ihr nach dem reboot den Loginscreen seht, könnt ihr auf das kleiene Ubuntu Symbol klicken und die Desktop Oberfläche auswählen (Lubuntu). Die Session kann jederzeit wieder auf Ubuntu (Standard) gestellt werden.

Ubuntu Oberfläche auswählen

Viel Spass mit Lubuntu und dem LXDE Desktop

Lubuntu Desktop 13.04

Installation des Xubuntu Desktop (Xfce) – Ubuntu zu Xubuntu:

Xubuntu Logo

Um aus eurem Ubuntu ein Xubuntu zu machen und somit den Xfce Desktop zu installieren, gibt es bereits ein fertig zusammengestelltes Meta Paket. Dieses kann nun ganz einfach via „Terminal“ und dem apt-get Befehl, oder via dem Ubuntu Software-Center installiert werden.

via Terminal:

sudo apt-get install xubuntu-desktop

via Ubuntu Software Center:

Das Ubuntu Software Center von der Sidebar starten oder aus dem Dash heraus ausführen. Nun wählen wir die „Quick search“ (rechts oben) an. Das Paket nach dem wir suchen heißt „xubuntu-desktop“. Wenn es gefunden wird, einfach auf Installieren klicken und das Passwort eingeben.

Ubuntu zu Xubuntu Desktop installieren

Der Installationsfortschritt wird oben eingeblendet (Fortschritt) bis die Installation abgeschlossen ist.

Xubuntu Desktop installieren

Ich empfehle euch hiernach einen reboot eures Ubuntu, ärm Xubuntu. 😉
Sobald ihr nach dem reboot den Loginscreen seht, könnt ihr auf das kleiene Ubuntu Symbol klicken und die Desktop Oberfläche auswählen (Xubuntu-Sitzung). Die Session kann jederzeit wieder auf Ubuntu (Standard) gestellt werden.

Ubuntu Oberfläche auswählen

Viel Spass mit Xubuntu und dem Xfce Desktop

Xubuntu Desktop 13.04

Installation des Edubuntu Desktop – Ubuntu zu Edubuntu:

Edubuntu Logo

Um aus eurem Ubuntu ein Edubuntu zu machen und somit die Bildungsarbeitsumgebung zu installieren, gibt es bereits ein fertig zusammengestelltes Meta Paket. Dieses kann nun ganz einfach via „Terminal“ und dem apt-get Befehl, oder via dem Ubuntu Software-Center installiert werden.

via Terminal:

sudo apt-get install edubuntu-desktop

via Ubuntu Software Center:

Das Ubuntu Software Center von der Sidebar starten oder aus dem Dash heraus ausführen. Nun wählen wir die „Quick search“ (rechts oben) an. Das Paket nach dem wir suchen heißt „edubuntu-desktop“. Wenn es gefunden wird, einfach auf Installieren klicken und das Passwort eingeben.

Ubuntu zu Edubuntu Desktop installieren

Der Installationsfortschritt wird oben eingeblendet (Fortschritt) bis die Installation abgeschlossen ist.

Edubuntu Desktop installieren

Ich empfehle euch hiernach einen reboot eures Ubuntu, ärm Edubuntu. 😉 Der Loginscreen lässt schon darauf schließen, dass sich etwas geändert hat 😉

Edubuntu Loginscreen

Viel Spass mit Edubuntu und der Bildungsarbeitsumgebung für Ubuntu. Hier gibt es eine Auflistung, der in Edubuntu enthaltener Software.

Edubuntu Desktop 13.04

Ubuntu in Kubuntu, Xubuntu, Lubuntu oder Edubuntu verwandeln – Neue Desktop Umgebung installieren
3.71 (74.29%) 7 Bewertungen

Auch cool

HowTo: Oracle Java 8 JRE / JDK- Installation und Upgrade unter Debian Wheezy

Anleitung zur Installation von Oracle Java 8 unter Debian Wheezy und Upgrade von Java 7 auf …

2 Kommentare

  1. Danke1 Ich probiers mal aus!