Nginx Error: „client intended to send too large body“

Nginx Logo

Ich habe gerade ein Problem bei einem Kunden gehabt, welcher Bilder in WordPress auf seinen Nginx Webserver hochladen wollte. Zuerst dachte ich daran das PHP Upload Limit zu erhöhen, aber das war korrekt eingestellt. Die error.log brachte mich dann auf die richtige Fährte. Nginx hat als Standardwert nur ein MB als Upload Limit definiert.

Fehlermeldung in /var/log/nginx/error.log:

2014/05/05 14:11:54 [error] 12131#0: *627 client intended to send too large body: 2109493 bytes,.....

Die Lösung:

nginx.conf editieren…

vi /etc/nginx/nginx.conf

… und den folgenden Wert im http { Teil einfügen:

client_max_body_size 10M;

Je nachdem wie groß die Dateien für den Upload sein sollen, würde ich den Wert entsprechend anpassen.

Die Option kann alternativ auch in der vHost Config unter server {…} definiert werden. Damit würde die Regel nur für bestimmte Vhosts gelten.

Nginx Error: "client intended to send too large body", 5.0 out of 5 based on 9 ratings
GD Star Rating
loading...
Patrick Schoyswohl

Patrick Schoyswohl

Systemadministrator
Hallo, mein Name ist Patrick Schoyswohl und ich bin Systemadministrator in einer Agentur für neue Medien und seit 2009 Betreiber und leidenschaftlicher Blogger von SysADMINsLife.com. Meine Leidenschaft gehört den Webservern und der Serverüberwachung auf Open-Source Basis. Falls du gefallen an meinen Artikel hast, kannst du mir gerne auf Google+, Facebook oder Twitter folgen.
Patrick Schoyswohl
Making Sites Uber Fast! Yeah @filiwiese #seokomm https://t.co/avT4fU6pZw - 5 Monaten ago
Patrick Schoyswohl

Tags: , , ,

Montag, 05. Mai 2014 Debian, Linux, Nginx, WebServer Author: Patrick Schoyswohl

2 Comments zum Thema Nginx Error: „client intended to send too large body“

  • Fettehenne sagt:

    Super hilfreicher Artikel… bin gerade in genau die selbe Falle getappt und wollte das PHP Upload Limit hochdsetzen 🙂 Dank Deines Artikels habe ich sicherlich einige Zeit gespart!

  • Robert sagt:

    Danke, gleiches Problem hatte ich auch.

  • Leave a Reply

    Werbung schalten

    *=Affiliatelink

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de