HowTo: PHP File upload Limit erhöhen

PHP Logo

Wie kann man das PHP Datei Upload Limit (file size upload limit) unter Linux Webservern erhöhen?

Viele Anwender von CMS Systemen wie WordPress, Typo3, Drupal, Joomla, …  benötigen irgendwann die Freigabe für größere Fileuploads. PHP hat in der Standardkonfiguration meist eine Limitierung von 2MB. Diese Limitierung kann ganz einfach erhöht werden. Dazu sind folgende drei Optionen ausschlaggebend: memory limitupload_max_filesize und post_max_size

Es ist dabei darauf zu achten, dass der Wert von post_max_size  ein wenig höher ist als bei upload_max_filesize. Der Wert von memory_limit muss ebenfalls höher sein als der von post_max_size.

Um die Erhöhung des PHP Upload Limits auf eurem Webserver durchzuführen gibt es zwei Möglichkeiten: Direkt über die php.ini oder über eine .htaccess Datei. Es kommt natürlich auch auf den Webhosting Anbieter an, ob dieser das „overriden“ der Standardeinstellungen zulässt. Bei einem Root Server solltet ihr hier keine Probleme haben.

Variante #1 php.ini bearbeiten:

Die php.ini Datei beinhaltet die Konfiguration für PHP und kann entsprechend mit dem Lieblingseditor bearbeitet werden.

Debian – Ubuntu – Linux Mint – SuSE: 

vi /etc/php5/apache2/php.ini

CentOS – RedHat – Fedora: 

vi /etc/php.ini

Setzen der Werte auf 20 MB File Upload:

memory_limit = 64M
upload_max_filesize = 20M
post_max_size = 25M

Variante #2 .htaccess Datei erstellen:

Die zweite Möglichkeit um die File Upload Werte zu erhöhen ist eine .htaccess Datei, die im entsprechenden Webserver Verzeichnis erstellt wird. Diese Variante ist etwas flexibler und die .htaccess kann bei mehreren Webseiten auf einem Server individuell, pro Projekt konfiguriert werden. Außerdem kommt sie beim managed Servern zum Einsatz, wo der Webhosting Anbieter die PHP Werte festlegt.

vi /var/www/.htaccess

Setzen der Werte auf 20 MB File Upload:

php_value memory_limit 64M
php_value upload_max_filesize 20M
php_value post_max_size 25M
HowTo: PHP File upload Limit erhöhen, 3.9 out of 5 based on 7 ratings
GD Star Rating
loading...
Patrick Schoyswohl

Patrick Schoyswohl

Systemadministrator
Hallo, mein Name ist Patrick Schoyswohl und ich bin Systemadministrator in einer Agentur für neue Medien und seit 2009 Betreiber und leidenschaftlicher Blogger von SysADMINsLife.com. Meine Leidenschaft gehört den Webservern und der Serverüberwachung auf Open-Source Basis. Falls du gefallen an meinen Artikel hast, kannst du mir gerne auf Google+, Facebook oder Twitter folgen.
Patrick Schoyswohl
Making Sites Uber Fast! Yeah @filiwiese #seokomm https://t.co/avT4fU6pZw - 2 Monaten ago
Patrick Schoyswohl

Tags: , , , , , , , , , ,

Donnerstag, 23. Mai 2013 Apache, Debian, Linux, Mint, Ubuntu, WebServer Author: Patrick Schoyswohl

1 Kommentar zum Thema HowTo: PHP File upload Limit erhöhen

  • Tristan sagt:

    Die Möglichkeit mit der .htaccess Datei war mir bisher so noch gar nicht bekannt.

    Zu Möglichkeit #1: Es kann, gerade, wenn man mehrere Werte ändern will, auch Sinn machen eine neue *.ini-Datei anzulegen. Legt man diese in /etc/php5/apache2/conf.d ab, wird sie in der Regel automatisch erkannt.

    Außerdem an dieser Stelle mal ein Lob: Nachdem ich einige interessante Artikel auf diesem Blog gefunden habe, hat er jetzt einen Platz in meinem FeedReader sicher.

  • Leave a Reply

    Werbung schalten

    *=Affiliatelink

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de