Home / Linux / GNOME braucht eure Hilfe – Spendenaktion

GNOME braucht eure Hilfe – Spendenaktion

posterDa ich bereits seit längerer Zeit ein großer Freund des GNOME Desktops bin, möchte ich auf den Hilfeschrei der GNOME Foundation aufmerksam machen.

Die allseits beliebte GNOME Desktopumgebung, die auch in Ubuntu standardmässig zum Einsatz kommt, sieht im nächsten Jahr finanzielle Probleme voraus und bittet daher in der Community um Unterstützung.

GNOME Desktop steht unter dem GNU Projekt und wird unter der GPL (General Public License) frei vertrieben. Der aktuelle Release des GNOME ist in der Version 2.26 verfügbar, der auch im aktuellen Ubuntu und Edubuntu seinen Platz als Standard-Desktop Umgebung findet. Er ist einfach, benutzerfreundlich und barrierefrei gehalten. Der Desktop und die Anwendungen sind in einer Vielzahl von Sprachen übersetzt. Die Programme basieren auf GTK+.

Ihr könnt das GNOME Projekt bereits mit einem Beitrag ab 25 $ finanziell unterstützen. Als Dankeschön bekommt ihr ein Präsent der GNOME Foundation zugesendet. Beispielsweise ein Mauspad und ein Set von Sticker.

Hier findet ihr den Spendenlink
support-gnome

Useful Links:

Ubuntuusers Wiki
GNOME Foundation
GNOME Website

GNOME braucht eure Hilfe – Spendenaktion
3.95 (78.95%) 19 Bewertungen

Auch cool

HowTo: Oracle Java 8 JRE / JDK- Installation und Upgrade unter Debian Wheezy

Anleitung zur Installation von Oracle Java 8 unter Debian Wheezy und Upgrade von Java 7 auf …