Home / Linux / Debian / Debian-Ubuntu apt-get: The Following Packages Were Automatically Installed And Are No Longer Required
terminal-icon

Debian-Ubuntu apt-get: The Following Packages Were Automatically Installed And Are No Longer Required

Als Administrator von Debian bzw. Ubuntu Systemen passiert es immer wieder, dass man bei einem System-/Softwareupdate auf folgende Meldung trifft: „The Following Packages Were Automatically Installed And Are No Longer Required: …“ Doch was bedeutet diese Meldung und wie bekommt man sie weg?

Das Problem:

Wir wissen alle wie wichtig es ist, unsere Systeme auf dem aktuellen Stand zu halten, und immer wieder aktuelle Softwareupdates einzuspielen. Unter Debian, Ubuntu und Linux Mint funktioniert das mit der Paketverwaltung apt-get ziemlich einfach und sehr bequem. Bei einem apt-get install bzw. apt-get remove oder manchmal auch bei einem apt-get upgrade taucht folgende Meldung auf:

The following packages were automatically installed and are no longer required:
linux-headers-3.2.0-29 linux-headers-3.2.0-29-generic

Die Lösung:

Mit apt-get autoremove werden alle Pakte von eurem Debian / Ubuntu / Linux Mint entfernt, welche nicht mehr benötigt werden. Das bringt nicht nur Performance, sondern beinhaltet auch einen großen Security Aspekt. Einfach ein Terminal Fenster öffnen und folgenden Befehl (Ubuntu und Mint via sudo) absetzen. Apt-get entfernt nun alle aufgelisteten, nicht mehr verwendeten Pakete vom System:

apt-get autoremove
Die aufgelisteten Pakete zur Sicherheit noch einmal durchsehen!
Debian-Ubuntu apt-get: The Following Packages Were Automatically Installed And Are No Longer Required
4 (80%) 23 Bewertungen

Auch cool

HowTo: Oracle Java 8 JRE / JDK- Installation und Upgrade unter Debian Wheezy

Anleitung zur Installation von Oracle Java 8 unter Debian Wheezy und Upgrade von Java 7 auf …