Windows

MSSQL 2000 Datenbank in MSSQL 2012 Server migrieren / transferieren

MSSQL Server Logo

Um eine alte MSSQL 2000 Server Datenbank in einen neuen MSSQL 2012 Server zu migrieren ist leider ein Zwischenschritt erforderlich. So funktioniert die Migration Step-by-Step:

Achtung: Das ich kein Guide um eine SQL Server Instanz upzugraden, sondern um eine Datenbank von einem MSSQL 2000 auf einen MSSQL 2012 Server zu migrieren.

1. Datenbank auf MSSQL 2000 Server sichern
2. Datenbank auf MSSQL 2008 Server wiederherstellen
3. Datenbank auf MSSQL 2008 Server sichern
4. Datenbank auf MSSQL 2012 Server wiederherstellen

Leider ist der Zwischenschritt über den MSSQL 2008 Server notwendig, weil MSSQL Server 2012 nicht mehr mit dem Format der 2000er Datenbank kompatibel ist. Statt dem SQL 2008 kann alternativ auch eine SQL 2005 Datenbank verwendet werden.

› Continue reading

Tags: , , , , ,

Freitag, Dezember 20th, 2013 Windows 5 Kommentare

QuickTipp: MSSQL Server – Tabelle in anderes Schema verschieben

MSSQL Server Logo

Es hat mich ein wenig “google”-Zeit gekostet, bis ich endlich rausgefunden habe wie man eine Tabelle einer MSSQL Datenbank in ein anderes Schema verschiebt. Damit ich euch diese Zeit vielleicht ersparen kann, will ich das SQL Statement kurz erläutern.

Ich muss auch dazu sagen, dass ich aus der Linux Welt komme und eher mit MySQL oder PostgreSQL arbeite, als mit Microsofts SQL Servern. Aber ab und zu muss man sich eben arrangieren. ;)

Mit folgendem Befehl wird eine Tabelle eine MSSQL Datenbank in ein anderes Schema verschoben (einfach als SQL Abfrage ausführen und die klein geschriebenen Werte ersetzen):

ALTER SCHEMA neueschema TRANSFER altesschema.tabellenname

Funktioniert auf jeden Fall mit:
MS SQL Server 2008
MS SQL Server 2012

Tags: , , ,

Mittwoch, Dezember 4th, 2013 Windows Keine Kommentare

QuickTipp: Windows 2008 R2 mehrere gleichzeitige RDP Sessions erlauben

windows-logo-2008-server

Bei Windows Server 2008 R2 ist standardmäßig nur eine Remote Desktop Verbindung gleichzeitig erlaubt. Das kann ziemlich nervend sein wenn mehrere User gleichzeitig am Server arbeiten sollen. Diese Einschränkung lässt sich aber ganz einfach aufheben:

Variante 1: Mehrere RDP Zugriffe über die tsconfig.msc erlauben

tsconfig.msc starten:
“Start” -> “Administrative Tools” -> “Remote Desktop Services” -> “Remote Desktop Session Host Configuration”

Nun gibt es unter den General Settings die Einstellung: “Restrict each user to a single session”. Diese Einstellung kann nun mit einem Rechtsklick und Properties geändert werden.

Nun wird einfach das Häkchen vor “Restrict each user to a single session” entfernt und mit “OK” bestätigt.

Variante 2: Mehrere RDP Zugriffe über die Registry erlauben:

Registry öffnen:
“Start” -> “run” -> regedit

Folgender Key muss nun editiert werden:
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\fSingleSessionPerUser

Der Wert wird auf “0″ (mehrere Verbindungen zugelassen) geändert werden. Mit “1″ wird der Wert wieder zurückgesetzt.

Tags: , , , , , , ,

Dienstag, Oktober 2nd, 2012 Windows 6 Kommentare

Quicktipp: IIS 7 Directory Listing – Directory Browsing aktivieren

Um im IIS7 das Directory Listing bzw. das Directory Browsing zu aktivieren muss man lediglich wissen wo sich die Funktion versteckt. Leichter gesagt als getan wenn man den guten alten IIS6 gewohnt ist. Hier eine kurze Anleitung wie man die Funktion im IIS7 aktiviert

Verzeichnissuche installieren

Damit die Option überhaupt verfügbar ist muss sie zuerst im Server-Manager installiert werden. Dazu den “Server-Manager” starten und unter “Rollen” im Unterpunkt “Webserver (IIS)” auf “Rollendienste hinzufügen” klicken. Nun muss unter “Allgemeine HTTP-Features” die Unterfunktion “Verzeichnissuche” installiert sein oder nachinstalliert werden:

Directory Browsing aktivieren

Da nun das entsprechende Modul installiert ist kann es nun im IIS7 aktiviert werden. Dazu wird der IIS7 gestartet und auf der linken Seite die entsprechende Webseite ausgewählt und auf “Verzeichnis durchsuchen” geklickt. Hier muss nur noch die Verzeichnissuche aktiviert werden und die Webseite wird als Verzeichnis dargestellt.

 

Link: technet

Tags: , , ,

Donnerstag, Juli 19th, 2012 Windows 4 Kommentare

Nokia Lumia 900 Windows Phone

Man mag ja über Microsoft und Windows Phones immer schimpfen, aber das Nokia Lumia 900 macht wirklich einen guten Eindruck. Durch seine Geschwindigkeit kann es stark überzeugen aber seht selbst:

Freitag, Juli 6th, 2012 Allgemein, Windows 7 Kommentare

Windows 7 auf iMac 27 Zoll i7 via BootCamp installieren Blackscreen Problem

Ein Winows 7 auf einem 27 Zoll iMac zu installieren ist garnicht so einfach, wie ich zuerst dachte. Nach dem ersten Reboot stand ich vor einem schwarzen Bildschirm (Blackscreen). Ich beschreibe hier kurz wie ich das Problem lösen konnte.

Einen iMac noch dazu einen 27 Zoll iMac zu vergewaltigen und ein Windows 7 darauf zu installieren, ist normalerweise nicht meine Art. ;) Aber wenn die Anforderung besteht, dann erfüllt man natürlich die Erwartungen des Kunden.

Ich bin bei der Installation folgendermaßen vorgegangen:

  1. In das Mac OS X booten und den “Boot Camp Assistent” starten.
  2. Partition entsprechend aufteilen, Installations CD in das Laufwerk geben und auf “Installation Starten” klicken
  3. Der iMac startet nun neu und bootet von der CD
  4. Die Bluetooth Treiber für Maus und Tastatur stehen nicht zur Verfügung, darum empfehle ich USB Maus + Tastatur
  5. Die Partition mit dem Namen “Boot Camp Partition” muss jetzt formatiert werden, da Windows 7 NTFS voraussetzt.
  6. Nun kann Windows in der gerade formatierten Partition installiert werden
  7. Nach dem kompletten Installationsvorgang bootet Windows, aber der Bildschirm bleibt schwarz. Weitere Neustarts resultieren ebenfalls immer in einen Blackscreen.

    › Continue reading

Tags: , , , , ,

Dienstag, April 20th, 2010 Apple, Windows 31 Kommentare

Tomcat 6 mit MOD_JK (Apache Tomcat Connector) unter Windows in IIS Integrieren

Tomcat Logo

Um den Tomcat Webserver unter Windows in den IIS zu integrieren, bedarf es einiger manueller Konfigurationsarbeit, welche ich in diesem HowTo genauer beschreiben möchte

Damit Microsofts IIS (Internet Information Services) mit dem Tomcat spricht und den Inhalt der Tomcat Instanz ausliefern kann,  gibt es das “Apache Tomcat Connector” Plugin (Beim Apache Webserver auch als mod_JK bezeichnet). Das Plugin implementiert dem IIS das notwendige AJP (Apache JServ Protocol).

Ich persönlich bin eigentlich eher abgeneigt gegen Windows bzw. Windows Web Servern, da ich in der Linux Welt zuhause bin. Wenn es dennoch sein muss und die Anforderung zur Integration des Tomcats in den IIS besteht, muss man über seinen Schatten springen und eine entsprechende Lösung implementieren. Der Guide beschränkt sich hierbei auf den IIS6 unter Windows Server 2003

Voraussetzungen:

  • Eine installierte Tomcat Instanz: egal ob auf dem selben Server und ob Windows oder Linux
  • Der AJP 1.3 Connector muss in der server.xml des Tomcats aktiviert sein (StandardPort ist 8009)
    <Connector port="8009" protocol="AJP/1.3" redirectPort="8443" />
  • Der AJP 1.3 Connector Port (8009) muss von dem entsprechenden Windows Server erreichbar sein

Download der IIS Erweiterung:

Der “Apache Tomcat Connector” kann direkt von der Homepage der Apache Software Foundation heruntergeladen werden. Ich verwende hier die aktuelle stable Version “jk-1.2.30″ für 32bit. Die benötigte Datei trägt den Namen isapi_redirect-1.2.30.dll. Direktlink. Bei einem 64bit System ist unbedingt die 64bit Version zu empfehlen, da sonst der ISAPI Filter nicht geladen wird.

Die Datei kann natürlich in ein beliebiges Verzeichnis gelegt werden. Ich habe aber gerne alle Komponenten beisammen und lege sie daher in mein tomcat/bin Verzeichnis: (D:\apache-tomcat-6.0.26\bin)

Registry Keys und Konfigurationsfiles erstellen

Unter Windows ist es leider notwendig bestimmte Registry Keys und Konfigurationsdateien manuell zu erstellen und anzupassen. Für Schreibfaule habe ich ein Paket mit den Registry Keys und den Configfiles zusammengestellt welches ihr hier downloaden könnt. Ihr müsst diese dann lediglich noch für eure Bedürfnisse anpassen. Wer die Keys manuell erstellen will, der kann hier weiterlesen:

› Continue reading

Tags: , , , , , , ,

Mittwoch, März 24th, 2010 Windows 1 Kommentar
Hosting-Lösungen (VPS, Dedicated Server, Webspace und Colocation) von Contabo

Subscribe to our mailing list

* indicates required Email Adresse *
Werbung schalten

*=Affiliatelink

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de