Home / Apple / QuickTipp: MAC OS X bootfähiges iso CD / DVD Image erstellen

QuickTipp: MAC OS X bootfähiges iso CD / DVD Image erstellen

Kurze Anleitung wie man mit Onboard Features (Festplatten-Dienstprogramm) unter MAC OS X Lion oder Mountain Lion ein iso Image von einer CD oder DVD erstellen kann. Das Iso File kann dann zB.: auf der Festplatte zur Datensicherung gespeichert werden, oder man verwendet es zur Installation von virtuellen Systemen.

Festplatten-Dienstprogramm öffnen („Programme“ -> „Dienstprogramme“ -> „Festplatten-Dienstprogramm“)

Nun das entsprechende CD/DVD Laufwerk auf der linken Seite auswählen (SuperDrive, kann auch anders bezeichnet sein) und auf „Ablage“ -> „Neu“ -> Image von „Namen der CD/DVD“ klicken

Mac Iso Image erstellen

Nun kann ein Name und ein Speicherplatz für das Iso Image ausgewählt werden. Als Image-Format wird „DVD/CD-Master“ ausgewählt und die Verschlüsselung: „Ohne“

Iso Image mac

Sobald auf „Sichern“ geklickt wurde, wird das Image im .cdr Format erstellt

erstellen

Im letzten Schritt benennen wir das .cdr Image auf .iso um. Die Iso Datei kann anschließend als fertiges CD Image für Virtualisierungszwecke (VMware, Parallels, Xen, …)  oder ähnliches verwendet werden.

Iso image umbenennen

QuickTipp: MAC OS X bootfähiges iso CD / DVD Image erstellen
3.5 (70%) 4 Bewertungen

Über Patrick Schoyswohl

Hallo, mein Name ist Patrick Schoyswohl und ich bin Systemadministrator in einer Agentur für neue Medien und seit 2009 Betreiber und leidenschaftlicher Blogger von SysADMINsLife.com. Meine Leidenschaft gehört den Webservern und der Serverüberwachung auf Open-Source Basis. Falls du gefallen an meinen Artikel hast, kannst du mir gerne auf Google+, Facebook oder Twitter folgen.

Auch cool

sequel-pro-1.0

Mac: Sequel Pro MySQL Datenbank Management Tool in der Version 1.0 erschienen

Sequel Pro ist ein kostenloses MySQL Datenbank Management Tool für Mac OS X, welches ich …

2 Kommentare

  1. Sehr schöne und einfach Anleitung, vielen Dank!

  2. Kathryn Dolling

    Herzlichen Dank für den Tipp, hat bei mir zwar erst beim zweiten Anlauf funktioniert, aber nun geht es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.