Home / Allgemein / Links of the week #8

Links of the week #8

banner

Die wichtigsten Themen der letzten Woche im Überblick

Release der Version 3.5 des Mozilla Browsers steht bevor. Laut Mozilla soll es noch im Juni so weit sein.

Firefox 3.5 fast fertigDas Release der Version 3.5 des Mozilla Browsers steht bevor. Laut Mozilla soll es noch im Juni so weit sein. Seit dem gestrigen Freitag steht der zweite Release Candidate (RC) zum Download bereit. Erhältlich ist die Vorschau auf die kommende Version in den Ausführungen für Windows, MacOS X und Linux. In der Ankündigung machen es die Entwickler noch einmal deutlich, dass es sich zwar um eine „Probierversion“ handelt, die Entwicklung aber größtenteils abgeschlossen ist. gulli

D: Jörg Tauss tritt aus SPD aus und wird Pirat

Im Streit über die Einführung einer Internet-Sperrliste in Deutschland ist der Karlsruher Abgeordnete Jörg Tauss aus der SPD ausgetreten, „nach fast 40 Jahren Mitgliedschaft“, wie er auf seiner Website schreibt. Tauss wolle künftig die deutsche Piratenpartei unterstützen.“Ich habe mich dabei stets u. a. für die Verbesserung der Chancengleichheit in der Bildung, den Ausbau einer zukunftsfähigen Forschungspolitik und Kommunikationsordnung eingesetzt sowie für Bürgerrechte im Internet eingesetzt. Diese werden leider zunehmend verletzt – zuletzt mit den vom Deutschen Bundestag in dieser Woche beschlossenen Internet-Sperren“, schreibt Tauss, der seinen Wechsel anlässlich einer Protestveranstaltung gegen Internet-Sperren in Berlin bekanntgab. futurezone

Ärzte: Jobs hat „exzellente Prognose“

Apple-Vorstandschef Steve Jobs befindet sich nach einer Lebertransplantation auf dem Weg der Besserung. Eine Klinik in Memphis, Tennessee, bestätigte am Dienstag mit Erlaubnis von Jobs die jüngsten Presseberichte über den Eingriff. Chefarzt James Eason erklärte auf der Website des Methodist University Hospital, Jobs habe eine „exzellente Prognose“. futurezone

PHP 5.3.0 kommt am 30. Juni

Die PHP-Entwickler haben die Veröffentlichung der finalen Version von PHP 5.3 aufgrund von Fehlern, die PHP zum Absturz bringen können, verschoben. Als neuer Termin steht jetzt der 30. Juni im Raum. Ursprünglich sollte die Release am heutigen Donnerstagabend erscheinen. Jedoch haben die Entwickler aufgrund kritischer Bugs in PHP-Erweiterungen beschlossen, die Terminkorrektur vorzunehmen. Weitere in den vergangenen Tagen aufgedeckte Bugs, die nicht kritisch sein sollen, werden mit Version 5.3.1 gefixt. heise

T-Mobiles iPhone-Monopol könnte im November auslaufen

iPhone-Interessenten, die sich nicht an T-Mobile binden möchten, können sich in Deutschland möglicherweise bald auf Alternativen freuen. Das Manager-Magazin will Zeichen für ein Ende der Providerbindung sehen. Der im November 2007 zwischen T-Mobile und Apple eingegangene Exklusivvertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren, für die Zeit nach November müssten die Vertragsparteien also neu verhandeln. Der britische iPhone-Provider O2 zeigt sich nach Informationen des Magazins zuversichtlich, ab Ende des Jahres auch auf den deutschen Markt vordringen zu können. Entsprechend zweideutig ist auch eine Aussage der Telekom zu dem Thema: Die Partnerschaft mit Apple sei langfristig, „daran ändert sich bis Ende 2009 nichts“. macnews

Militärgeheimnisse im Elektroschrott

Die Studenten der University of British Columbia hatten auf einem Markt Festplatten zum Preis von 40 Kanadischen Dollar gekauft. Wieder zuhause angekommen, unterzogen sie dem vermeintlichen Elektroschrott einer ausführlichen Analyse. Diese brachte Erstaunliches zutage: Die angehenden Journalisten entdeckten geheime Informationen zu einem millionenschweren Vertrag zwischen dem Pentagon, US-Innenministerium und Northrop Grumman, einem der größten Militärlieferanten in den USA. gulli

Links of the week #8
4.13 (82.5%) 24 Bewertungen

Auch cool

Ein Ratgeber für Manager, wie man mit schwierigen Teammitgliedern umgeht

Infographik von Wrike – projekte organisieren Ein Ratgeber für Manager, wie man mit schwierigen Teammitgliedern …