Home / Allgemein / Links of the week #16

Links of the week #16

banner

Die wichtigsten Themen der letzten Woche im Überblick

Update 3 für iWork ’09

Das iWork ’09 Update 3 „verbessert die allgemeine Stabilität und Kompatibilität, die Hilfe wird aktualisiert und es werden weitere kleinere Probleme in Keynote, Pages und Numbers behoben. Verbessert wurde unter anderem: Die Dateigröße von Bildern mit Transparenz ist geringer. Die Dateigröße bestimmter Filme kann beim Einfügen verwaltet werden. Das Arbeiten mit Datumsangaben und Zeiträumen im Daten-Editor von Keynote und Pages. Der Export nach CSV aus Numbers bei Verwendung von Tabellenkategorien. Weiterhin wird auch die Kommentarbenachrichtigung und Sicherheit in iWork.com Beta mit diesem Update verbessert. fscklog

Kernel 2.6.32 geht in die abschließende Testphase

Torvalds beziffert in seiner Ankündigung die Neuerungen im Kernel mit 67 Prozent Treibern, die meisten stammten aus dem Staging-Zweig, 10 Prozent Firmware und 10 Prozent architekturspezifischen Updates. Die ARM-Plattform mache dabei den Löwenanteil aus. Weitere fünf Prozent lässt der Linux-Erfinder unter Dokumentation und Sonstiges fallen, worunter unter anderem Updates für Filesystem und Netzwerk zu verstehen sind. linux-magazin

Ubuntu gibt erste Beta von Karmic-Koala frei

Neben OpenSuse hat auch das Ubuntu-Projekt gestern eine Beta-Version veröffentlicht. Es ist die erste Beta von Ubuntu 9.10 alias Karmic Koala. Die fertige Version erscheint am 29. Oktober. Im Vergleich zur Vorgängerversion Alpha 6 hat sich nicht viel geändert, das Ubuntu- und Kubuntu-Team hat jedoch in der Zwischenzeit das Artwork fertiggestellt, so dass man sich mit der neuen Beta-Version auch an das Aussehen von Karmic Koala gewöhnen kann. Auch für eine Auswahl an neuen Hintergrundbildern hat man sich nun entschieden. Zudem bringt die Ubuntu-Version das aktuelle Gnome 2.28 mit und zeigt den fertigen Software Store. linux-community

Achter Meilenstein für OpenSuse 11.2

Mit dem nun erschienenen achten Meilenstein für OpenSuse 11.2 macht sich das OpenSuse-Projekt auf für die Zielgerade. Nach noch jeweils zwei Release-Kandidaten (am 15. sowie am 29. Oktober) soll die finale Version des neuen Releases am 12. November kommen. Mit dabei sind der Linux-Kernel 2.6.31, Gnome 2.28 als RC (die neue Version der Desktop-Umgebung erschien am 23. September), KDE 4.3, Firefox 3.5.3, VirtualBox 3.0.6 und OpenOffice 3.1.1. heise
Links of the week #16
4.1 (82%) 10 Bewertungen

Auch cool

Darum brauchen wir eine nachhaltig denkende und agierende digitale Gesellschaft

Computertechnik und Digitalisierung sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Berufsleben oder privat, …