Googles Chrome OS – Segen oder Fluch? Eure Meinung ist gefragt!

Da Google gestern erstmals Live die Vorab Entwickler Version von Chromium OS präsentiert hat, und den SourceCode öffentlich zugänglich gemacht hat, möchte ich euch kurz die ersten Eindrücke und meine Meinung schildern

Es dreht sich alles rund um Googles Browser – “Chrome”. Die Philosophie von Google sagt also: “Ihr braucht kein Betriebssystem mehr, denn alle Anwendungen werden von uns Online zur Verfügung gestellt. Alles was ihr benötigt ist ein Browser.”

Das Betriebssystem rund herum wird entfernt und das System bootet innerhalb von wenigen Sekunden, bis der Browser bereit ist. Nun stehen sämtliche Applikationen zur Verfügung, die in Google’s Cloud gehostet werden. Es werden keine Daten mehr auf dem eigenen Computer gespeichert oder benötigt.

Was ist Chrome OS?

Live Betrieb von Chrome OS

Das gesamte gestrige Event zum Ansehen

Download und Installation

Die Jungs von Techcrunch haben bereits eine Step-by-Step Anleitung geschrieben, wie Chrome OS in VirtualBox installiert werden kann. Es kann also bereits jeder den ersten Source ausprobieren.

Und Hier gibts gleich ein fertiges Image für VMware zum Download

Fazit

Ich weiß persönlich noch nicht wo ich Google’s zukunftsorieniertes Betriebssystem einordnen soll.  Ich finde es beängstigend wenn sich das Betriebssystem durchsetzt und Google alle unsere Daten verwaltet. Es weiß niemand wie lange es dauert bis Google über sämtliche Finanzdaten und jeden Schritt von uns bescheid weiß. Ich glaube nicht das dieser Weg der Schritt in die richtige Richtung ist und sehe mich erstmals als Kritiker des neuen “Google Chromium OS”, da die Abhängigkeit vom User einfach zu groß wird.

Was haltet ihr davon? Wird sich das neue Betriebssystem durchsetzen? Sollen wir uns wirklich so von Google Abhängig machen? Wie geht ihr mit euren Daten um?

GD Star Rating
loading...
Patrick Schoyswohl

Patrick Schoyswohl

Systemadministrator
Hallo, mein Name ist Patrick Schoyswohl und ich bin Systemadministrator in einer Agentur für neue Medien und seit 2009 Betreiber und leidenschaftlicher Blogger von SysADMINsLife.com. Meine Leidenschaft gehört den Webservern und der Serverüberwachung auf Open-Source Basis. Falls du gefallen an meinen Artikel hast, kannst du mir gerne auf Google+, Facebook oder Twitter folgen.
Patrick Schoyswohl
Wer von euch hat #ebay gekillt „DNS failure" - 2 Wochen ago
Patrick Schoyswohl
Patrick Schoyswohl

Latest posts by Patrick Schoyswohl (see all)

Tags: , , , , , ,

Freitag, 20. November 2009 Allgemein Author: Patrick Schoyswohl

4 Kommentare zum Thema Googles Chrome OS – Segen oder Fluch? Eure Meinung ist gefragt!

  • Roland sagt:

    Also meine Daten werden definitv mein Eigentum bleiben und nicht an Googles Übermacht gehen. Ich vertrete deine Meinung volkommen.

    Danke für die schöne Zusammenfassung

  • Sven sagt:

    Ich halte auch nicht wirklich etwas von einen Betriebssystem das nicht direkt auf meiner Festplatte installiert ist. Es geht ja nicht nur um die Datensicherheit und um das, was Google alles über mich Speichern und Herausfinden kann, es geht ja auch darum, dass ich täglich Angst haben müsste, dass Google sich entschließt Gebühren für das Aufrufen der eigenen Dateien zu verlangen und auch Gebühren für das Nutzen von Programmen, welche für mich wichtig wären.

    Wenn ich alles bei Google habe und mich das ganze Überraschend treffen würde, würde mir nichts anderes übrig bleiben, als diese Gebühren zu bezahlen, um an meine Daten zu kommen.

  • Markus sagt:

    Dieses OS kann eine gute alternative für Netbooks werden, mehr aber auch nicht. Ich würde selber niemals auf ein OS setzen das Internet voraussetzt. Auch in der heutigen Zeit kommt es noch vor das evtl. mal das Internet streickt oder mal aus anderen Gründen keins zur Verfügung steht und dann?

  • Tom Schimana sagt:

    Hmm.. Für mich sieht das aus wie ein System, welche nur einen Browser startet…

  • Leave a Reply

    Hosting-Lösungen (VPS, Dedicated Server, Webspace und Colocation) von Contabo

    Subscribe to our mailing list

    * indicates required Email Adresse *
    Werbung schalten

    *=Affiliatelink

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de