Archive for September, 2012

Ohne Worte: Foto einer gestückelten Stromleitung in Griechenland

Power Line Fixed

Ist mir im Urlaub auf Rhodos aufgefallen und muss ich einfach posten 😉

Mittwoch, September 26th, 2012 Allgemein 4 Comments

robuste Industrie PCs von TL Electronic

Die Industriecomputer-Linie „ClassicLine“ für den klassischen Einsatz im 19-Zoll-Rack wurde um eine Variante mit frontseitigem IP54-Schutz erweitert. Der vier Höheneinheiten große Industrie-PC mit einem vollverzinktem Stahlblech-Korpus ist mit einer pulverschichteten Aluminiumfront ausgestatten, in die eine spezielle Luftfilter-Kassette eingelassen ist. Diese Filterkassette sowie die abgedichtete Frontklappe verhindern das Eindringen von Schmutz und Spritzwasser in unsauberen Einsatzumgebungen. Ein vibrationsdämpfender Laufwerkskorb gewährleistet auch bei stärkeren physischem Beeinträchtigungen im industriellem Umfeld die Betriebssicherheit. Eine Quertraverse versteift das Gehäuse von innen und dient als Niederhalter für eine sichere Befestigung von Steckkarten.

Eine von mehreren möglichen Konfigurationen mit einer Gewährleistung von 36 Monaten wird auf Basis eines ATX Industrie-Mainboards aufgebaut. Der Industrie-PC ist mit einer Intel Core i3 (2 × 3.3 GHz) CPU bestückt und bietet 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher sowie eine 500 GB große S-ATA Festplatte. Ein CD/DVD-Laufwerk gehört zur Standardausstattung, und es sind Erweiterungssteckplätze für zwei PCIe- und vier PCI-Karten vorhanden.

Um Vorschädigungen von Systemkomponenten auszuschließen, durchläuft jeder Rechner bei TL Electronic vor der Auslieferung einen protokollierten Burn-in Dauerbelastungstest über 24 Stunden.

Und so sieht das robuste Gerät aus:

Industrie PC

Tags: , ,

Montag, September 24th, 2012 Hardware 3 Comments

Geekige Fußmatten von GetDigital.de

Meine neue Fußmatte: Dieser Bewohner ist für dich leider nicht verfügbar. Das tut mir leid.

getDigital.de der Online Shop für Geek Stuff aller Art war so freundlich und hat mir ein kostenloses Produkt, in Form einer Fußmatte,  zum Testen zur Verfügung gestellt. Die Fußmatte hat natürlich sofort direkt vor meiner Wohnungstüre seinen Platz eingenommen und sorgt immer für einige grinsende Blicke. 😉

Ich möchte mich auf diesem Weg recht herzlich für diese tolle und ausgefallene Fußmatte bedanken! getDigital hat mich auch bei sämtlichen Gewinnspielen immer toll unterstützt und war immer sofort bereit nette Preise zur Verfügung zu stellen. Zudem ist das Personal immer sehr freundlich und die Kontakte sehr nett.

Die Fußmatte gibts für 19,95 EUR im Online Shop zu kaufen.

Hier ein paar Bilder wie die Fußmatte in Aktion aussieht:

Geekige Fußmatte von getDigital.de geekige Fußmatte von getDitigtal.de

Tags: , , ,

Mittwoch, September 12th, 2012 Allgemein 6 Comments

QuickTipp: -bash: /bin/rm: Die Argumentliste ist zu lang (Argument list too long)

terminal-icon

Wer viel mit Linux arbeitet wird irgendwann auf das Problem stoßen dass ein Verzeichnis mehr Dateien beinhaltet als Linux gleichzeitig mit rm -rf  löschen kann (128 KB Regel). Die Fehlermeldung lautet dann -bash: /bin/rm: Die Argumentliste ist zu lang (Argument list too long)

Da ich selber immer wieder Google befragen muss, schreibe ich es hiermit einfach nieder. 😉 Nächstes mal wenn ich den Befehl benötige weiss ich dann wo ich nachsehen kann 😉 Es gibt viele Möglichkeiten das Problem zu lösen. Ich zeige hier mal 2 simple Befehle

Möglichkeit #1:

Alle Dateien im aktuellen Verzeichnis in einer Schleife einzeln löschen

for i in * ; do rm $i ; done

Möglichkeit #2:

Alle Dateien im aktuellen Verzeichnis finden und an rm zum Löschen übergeben

find -type f -print0 | xargs -0 rm

Tags: , , , , , , , ,

Freitag, September 7th, 2012 Linux 3 Comments

Nagios Plugins: check_snmp für Nagios und Icinga unter Debian installieren

Icinga Logo

Wer bei den installierten Nagios Plugins das Plugin check_snmp vermisst, kann dieses einfach nach installieren. Der Grund ist wahrscheinlich ein fehlendes Paket bei der Kompilierung der Nagios Plugins

Damit bei der Kompilierung das check_snmp Plugins generiert wird ist folgendes Paket bei Debian notwendig: libsnmp-dev

Das Paket kann ganz einfach installiert werden:

apt-get install libsnmp-dev

Nun müssen die Nagios Plugins erneut kompiliert werden. Dazu wechselt ihr in den Ordner wo ihr die Nagios Plugins bereits downgeloaded und entpackt habt (/usr/src/nagios-plugins-1.4.xx) oder ihr ladet im Zuge dessen gleich die aktuellste Version von Sourceforge herunter und kompiliert diese. Achtung: Wenn ihr die zuvor installierte Version verwendet muss vorher ein „make clean“ durchgeführt werden.

Nagios Plugins für Nagios kompilieren:

 ./configure --prefix=/usr/local/nagios --with-nagios-user=nagios
make
make install

Nagios Plugins für Icinga kompilieren:

 ./configure --prefix=/usr/local/icinga --with-cgiurl=/icinga/cgi-bin --with-htmurl=/icinga --with-nagios-user=icinga --with-nagios-group=icinga
make
make install

Tags: , , , , , , ,

Dienstag, September 4th, 2012 Monitoring Keine Kommentare
Werbung schalten

*=Affiliatelink

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de